Recht intime Frage an euch....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sonnenblume.84 25.05.10 - 19:06 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Mein Mann und ich versuchen seit etwa 2 Jahren schwanger zu werden. Es klappte erst 1 Mal und wir mussten unsere Hoffnung auf eine Familie in der 6.SS begraben...
Nun muss ich dazu sagen, dass wir erst so richtig seit etwa einem Jahr üben...vorher war es halt recht unregelmässig, aber dennoch immer ohne Verhütung und nichts passierte :-(
So, nun hab ich mich gefragt...wenn ihr so davon redet, dass ihr eine SS plant...was tut ihr alles für "unmögliche" Dinge um den Traum wahr werden zu lassen und meine Hauptfrage: Wie oft habt ihr Sex? Vielleicht machen wir ja irgendetwas falsch...#zitter
Ich bin wirklich für jede Antwort dankbar!
Liebe Grüsse und noch einen sonnigen Abend!
Sonnenblümchen

Beitrag von lovely-angel85 25.05.10 - 19:08 Uhr

Also mein Freund und ich herzeln ca jeden zweiten tag! ;)

Wir hoffen dass es klappt und wenn nicht, dann gehts auf in den zyklus

Ulli mit zwei #sternchen im #herzlich

Beitrag von tatti73 25.05.10 - 19:08 Uhr

Hallo,

obwohl mein Kindewunsch schon seit vielen jahren unerfüllt ist, haben wir immer nur Sex wenn wir auch beide Lust dazu haben.
Mein Mann weiß das ich Tempi messe und er erkundigt sich auch immer, dennoch... Sex auf Knopfdruck wollen wir nicht.
Ich hab eh um den ES herum immer Lust;-)
In vier Wochen habe ich meinen ersten Termin in der Kinderwunsch Klinik...mal sehen was dann so kommt.

LG Tatti

Beitrag von sonnenblume.84 25.05.10 - 19:33 Uhr

Tja garnicht so einfach das Ganze...wir hatten auch "bloss" Sex wenn wir Lust hatten...nach einem erneuten negativen Test (heute...heul) sind wir uns einig, dass das so nichts wird und werden uns Sex wirklich zur Aufgabe machen...
Aber sonst? Irgendwelche erfolgsversprechenden Praktiken? Bin für jeden Tipp dankbar...
Grüsse, Sonnenblümchen

Beitrag von andarielle 25.05.10 - 19:38 Uhr

Hallo sonnenblümchen,

vom 1.-3. ÜZ nach Lust und Laune (mal 3 Tage nacheinander, mal 5 Tage gar nicht), vom 4.-6.ÜZ mit einem Auge auf potentiell fruchtbare Tage, und seit dem jetzigen 7.ÜZ mit Temperaturkurve, und bei allen möglichen fruchtbaren Tagen jeden bis jeden zweiten Tag, demnächst kommen Hormonbestimmung und Ultraschall, danach schauen wir weiter...

Liebe Grüße,
Anda

Beitrag von annaline 25.05.10 - 19:59 Uhr

Huhu!

Du weisst aber, wann die fruchtbaren Tage sind?

Man sollte auf jeden fall alle 2 Tage Sex haben in der Zeit um den 14. ZT.
Manche schwören drauf, nach dem Sex noch 10 Minuten "Kerze" zu machen, oder zumindest mit Kissen unterm Popo ruhig liegen zu bleiben, damit möglichst viele Schwimmer genug Zeit haben, Richtung GM zu schwimmen.
Macht euch nur net zuviele Gedanken, sonst hat man irgendwann gar keine Lust mehr :-(

Herzelt doch einfach, wann ihr Lust habt :-D

Viel Erfolg und vorallem: Viel Spaß ;-)

Beitrag von liz.1984 26.05.10 - 12:16 Uhr

Es kann mit vielen Faktoren zusammen hängen.
Streß, ihr steigert euch rein, Übergewicht, ist der Mann überhaupt zeugungsfähig?

Wenn du ein ungutes Gefühl hast geh zum Arzt oder in einer Kinderwunschklinik.
2 Jahre bez. 1 Jahr Übungszeit ist ja wirklich kein Grund.
Bei den einen geht es schneller- bei den anderen dauert es halt.


Soll dies das erste Kind werden oder hast du schon eins?