Erfahung Kindleinkommtee?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von manumarcbiglove 25.05.10 - 19:22 Uhr

hallo ihr lieben...hat jemand von euch erfahrung mit dem tee gemacht? berichtet doch gerne einmal....lg#sonne

Beitrag von baby-no-2 25.05.10 - 19:23 Uhr

Was für ein Tee???

Hab ich ja noch nie gehört!!!

Sachen gibt es#rofl

Beitrag von emmamausi 25.05.10 - 19:25 Uhr

hallo....ganz ehrlich...lass es find das totalen shwachsinn. habe auch das ganze zeug zu mir genommen und nix ist passiert. hab dann alles abgesetzt weil ich so die nase voll hatte und bum war ich von einmal#schwimmer schwanger. mach dir keinen stress wenn du gesundheitlich fit bist brauchst das zeug net...lg

Beitrag von alessa-tiara 25.05.10 - 19:30 Uhr

für was soll der denn sein??

zum schwanger werden ?? also ich wurd anders schwanger..
ich glaub nicht an sowas ..

LG

Beitrag von cori0815 25.05.10 - 20:54 Uhr

Ehrlich, du auch? Du wurdest auch anders schwanger? ICH AUCH.;-)

Ich les hier immer so viel, was die Leute alles tun und einwerfen, um schwanger zu werden: Tee, Popo hochlegen, Kügelchen, Massagen rund um den Nabel, ...#bla#bla#bla

Ich weiß nicht, wie ihr das macht, aber bei mir hift immer nur SEX...#sex

Mach ich was falsch?#kratz

LG
cori

Beitrag von alessa-tiara 26.05.10 - 10:28 Uhr

;-)

Beitrag von hardcorezicke 25.05.10 - 19:31 Uhr

nichts gegen dich,, aber meiner meinung nach steigern sich viele zu sehr ins schwanger sein rein.. ich habe mir kopflich auch immer gedanken gemacht,, nieee was passiert.. und dann hab ichs aufgegeben,, und es hat mit einem bienchen geklappt

stress dich nicht.. so wird es nichts

lg diana

Beitrag von tdhille 25.05.10 - 19:47 Uhr

Also, auch wenn hier alle dagegenreden!! #kratz Ich kann ihn nur empfehlen. Ich hab schon immer Hormonprobleme und hab Mönchspfeffer 2 Zyklen lang und den Tee einen Zyklus lang getrunken und bin direkt schwanger geworden. Meine Blutwerte waren top. Sind im gleichen Monat zweimal untersucht worden!

Also, schaden kann er nicht und ich bin total begeistert davon!!

Lg Tanja #winke

Beitrag von manumarcbiglove 25.05.10 - 19:49 Uhr

Danke liebe Tanja, da bin ich ja froh, auch mal was Gutes davon zu lesen....lg manuela

Beitrag von tdhille 25.05.10 - 19:52 Uhr

In der Gruppe in der ich bin "Zusammen zum WUKI" sind schon viele damit schwanger geworden und mitlerweile trinken ihn auch viele. Er tut auch gut!!

Beitrag von manumarcbiglove 25.05.10 - 19:55 Uhr

lach in dem club bin ich auch,.....das ja schön...lg manuela

Beitrag von tdhille 25.05.10 - 19:57 Uhr

Na dann hör dich lieber mal da nach den Meinungen um. So viele Negative wie hier, hab ich noch nie gehört! ;-) Diana hat ihn übrigens auch getrunken!!

Beitrag von manumarcbiglove 25.05.10 - 20:00 Uhr

ja diana ist meine nachbarin und sie hat mir ihren tee vermacht. ....freu

Beitrag von tdhille 25.05.10 - 20:01 Uhr

Dann lass ihn dir schmecken. Ist bestimmt ein Glückstee!! ;-)