senseo latte select. zufrieden?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von kleinessternchen05 25.05.10 - 19:24 Uhr

hallo

ich würde mir gerne die senseo latte select kaufen.
habt ihr die? wie zufrieden seid ihr? wisst ihr noch, was ihr bezahlt habt?

viele grüße und danke #sonne

Beitrag von kleinessternchen05 25.05.10 - 19:30 Uhr

huch..... falsches forum!

bitte verschieben!

Beitrag von mama2012 25.05.10 - 20:46 Uhr

hallo,

wir haben die latte select. vorher hatten wir einen jura kaffeevollautomaten. der kaffee von der select schmeckt uns um welten besser. kaffeepads müsstet ihr schauen welche euch am besten schmecken - da gibt es unterschiede. wir schwören auf die von aldi.

der kaffe ist auch gut heiß (allerdings nicht so heiß wie der kaffee von der pad-maschine petra). toll ist auch das man sie zum reinigen gut auseinander bauen kann.

was etwas stört ist der kleine behälter für die milch. auch muß dieser recht schnell nach dem verwenden komplett gereinigt werden weil sonst nicht mehr die komplette milch eingezogen wird.

wir würden sie auf jeden fall wieder kaufen, ist eine tolle maschine :-)

grüße
nadine

Beitrag von superzicke141177 26.05.10 - 07:49 Uhr

Hallo,

wir benutzen anstelle des Milchbehälters diesen Schlauch:

http://cgi.ebay.de/Milchbehalter-Ersatzschlauch-Set-Senseo-HD-7850-7852-/150447758992?cmd=ViewItem&pt=DE_Haushaltsger%C3%A4te_Kaffeemaschinenzubeh%C3%B6r&hash=item2307629e90

Den muss man nur in die Milchpackung einhängen, kann also ohne Aufwand mehrere Tassen Kaffee hintereinander zubereiten. Im Anschluss den Schlauch in ein mit Wasser gefülltes Gefäß hängen und die Clean-Taste drücken.

Vielleicht ist das was für dich.

Liebe Grüße
Martina

Beitrag von mama2012 27.05.10 - 11:42 Uhr

hallo martina,

vielen dank für den tipp :-)
den werden wir uns auf jeden fall zulegen!

liebe grüße
nadine

Beitrag von diemoehre 25.05.10 - 20:47 Uhr

Hallo, also wir haben seit Oktober eine und sind sehr zufrieden - allerdings muß ich dazu sagen, dass wir einen Garantiefall hatten, was aber der Qualität der Maschine keinen Abbruch tut. WIr hatten ein Austellungsstück gekauft, da passiert das. Ich finde sie toll und einfach zu handhaben. Es gibt 3 Größen der Kaffeemenge (wenig, mittel und viel Wasser) und die Auswahl von Kaffee LAtte und Cappuchino und normal...einfach alles was man möchte :o) Ich würde sie wieder kaufen

LG diemoehre

Beitrag von superzicke141177 26.05.10 - 07:52 Uhr

Hallo,

wir haben uns die Latte Select vor etwas über einem Jahr gekauft. Wir sind sehr zufrieden. Bezahlt haben wir 136,00 €.

Viele Grüße
Martina

Beitrag von anja96 26.05.10 - 09:05 Uhr

Hallo,

wir haben eine seit Januar letzten Jahres. Bezahlt haben wir knapp 140 Euro bei redcoon.de. Der Kaffee schmeckt wie vorher auch, da wir die normale Senseo hatten - mal gut - mal weniger gut. Es kommt auf die Kaffeepads an. Die Zubereitung der Latte bzw. des Capuccinos ist recht umständlich, so daß ich das nach anfänglicher Euphorie mittlerweile nur noch selten mache, aber wenn, dann schmeckts gut.

LG, Anja