Punktion am Freitag

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von sonja987 25.05.10 - 19:34 Uhr

Hallo,

ich hab meine Punktion am Freitag. Bin ganz aufgeregt. Wie viele Follis es jetzt wirklich sind (Ärztin sah es nicht ganz genau) und ob sie sich befruchten lassen.

Warten ist soooo anstrengend.

Wie waren eure Erfahrungen mit Punktionen? Hattet ihr nach dem Eingriff Schmerzen?

LG

Beitrag von stina35 25.05.10 - 22:55 Uhr

Hallo Sonja,
nach meiner ersten PU, mit 7#ei hatte ich keine Schmerzen, aber am gleichen Tag ganz leichte Blutungen, die aber nicht schlimm sind.
Bei der zweiten PU waren es 15#ei und ich hatte keine Blutungen, aber dafür starke Schmerzen.
Es ist so ein Schmerz wie ein starker Muskelkater.Der hielt bis zum nächsten morgen an, und nach dem TR. war er auch noch mal kurz da.
Du musst dann versuchen viel zu trinken, und leg dich am besten hin,aber das wirst du ja selber sehen und merken.
Vieleicht hast du auch garnichts.
Drücke dir die Daumen#pro und viel Glück#klee
Meld dich mal wie es war, und mach dich nicht verrückt.#zitter Du schaffst das.
Liebe grüße#winke