Filme zum heulen?

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von wind_sonne_wellen 25.05.10 - 19:42 Uhr

Hallo!

Bei welchen Filmen könnte ihr so richtig herzzerreissend weinen?

Ich habe am WE

Hachiko - eine wunderbare Freundschaft

gesehen und der Film ist superschön - mit Richard Geere.
Ich habe 5 Tempos vollgeheult.

Kennt ihr auch solche Filme?

LG Petra

Beitrag von shakira0619 25.05.10 - 19:49 Uhr

Hinter dem Horizont mit Robin Williams.

Beitrag von silbermond65 25.05.10 - 19:50 Uhr

"Stadt der Engel"

Beitrag von emmelotte 25.05.10 - 20:05 Uhr

Oh, ich kann bei soooo vielen Filmen heulen - mein Mann lacht mich schon immer aus... #hicks

Schindlers Liste
Armageddon
Dancer in the dark
Butterfly Effect
Das Meer
The Green Mile
Der Sturm
Forrest Gump
E.T.
Eiskalte Engel
Love Story
Philadelphia
Million Dollar Baby
Brokeback Mountain
My Girl
Gilbert Grape - Irgendwo in Iowa
Das Haus am See


Hach, ich könnte ewig weitermachen. Ich bin wohl voll die Heulsuse...#kratz

Beitrag von halbling 25.05.10 - 20:13 Uhr

Hallo!
Also so RICHTIG heftig geschluchzt hab ich bei
"Die Farbe Lila"
und
"Schindlers Liste"


LG
Alex

Beitrag von lostie 25.05.10 - 20:16 Uhr

Brokeback Mountain
Tatsächlich Liebe
Sweet November
Seite an Seite
Schindlers Liste
Billy Elliot - I will dance
Touchdown - Sein Ziel ist der Sieg

LG lostie #heul

Beitrag von sternenzauber24 25.05.10 - 20:37 Uhr

Legenden der Leidenschaft..

Titanic

Marley.. also dieser Hundefilm..

Black Beauty ( der Film)

Beitrag von sternenzauber24 25.05.10 - 20:39 Uhr

Sorry sorry.. noch Zwei wichtige Filme vergessen, ich glaube da heult jede Frau:

Gladiator

Brave Heart #heul#heul

Beitrag von frogtograph 25.05.10 - 20:51 Uhr

Der Bunte Schleier mit Edward Norton & Naomi Watts unglaublich schön (gibts gerade bei Weltbild für 2,99 €)

Beitrag von stineengel 25.05.10 - 21:18 Uhr

So, auch auf die Gefahr hin, dass ich gleich schallend ausgelacht werde:

Wir haben letztens mit unserem Sohn "Oben" geschaut, ich saß die ganze Zeit neben meinen Männern auf der Couch und hab so richtig heftig geheult. Kaum hatte ich mich beruhigt, gings wieder los. Mein mann hat sich köstlich amüsiert *grummel*

Ich kann gar nicht sagen, wieso ich so heulen muss. Vielleicht weil es in dem Film auch um eine ganz besondere Liebe zwischen 2 Menschen geht, die nur kurz am anfang angeschnitten wird.

So, grad wo ich das schreibe, könnt ich glatt wieder anfangen zu heulen!

LG Steffi

P.s.: Ansonsten kann ich sehr gut bei Nicholas sparks Verfilmungen weinen.......aber auch von den bereits genannten sind gute TAschentuchverbraucher bei ;-)

Beitrag von asimbonanga 25.05.10 - 23:43 Uhr

Ich habe bei diesem Animationsfilm auch geheult---------#heul#heul#heul

Beitrag von rmwib 25.05.10 - 21:42 Uhr

Zeit des Erwachens.

Beitrag von ks83 25.05.10 - 22:16 Uhr

Suuuuper Film!!

Beitrag von ks83 25.05.10 - 22:22 Uhr

Hallo,

Schindlers Liste
Die Truman Show
Romeo und Julia
Armageddon
The Green Mile (noch schlimmer ist es beim Buch)
Forrest Gump
Die Farbe Lila
Love Story
My Girl

Und da gibts noch sooo viel mehr,aber momentan fallen mir keine mehr ein.


LG,Lene

Beitrag von burbyzahn 25.05.10 - 22:38 Uhr

Hab noch nen Tipp, ein ganz neuer Film, hab ich letzte Woche im Kino gesehen: Das Leuchten der Stille, total traurig!!

Beitrag von yc23 25.05.10 - 22:50 Uhr

p.s. ich liebe dich #heul

Beitrag von sassi31 26.05.10 - 01:47 Uhr

Legenden der Leidenschaft

Beitrag von schwalbenvogel 26.05.10 - 06:48 Uhr

hallo petra,

bei

-ghost-nachricht von sam

und


-pearl harbor


habe ich rotz und wasser geweint.

lg tanja

Beitrag von gunillina 26.05.10 - 06:56 Uhr

Meine Heul-Klassiker:

Dancer in the Dark

Das Piano

Beitrag von hildewilde 26.05.10 - 07:30 Uhr

Hallo,

bei mir sind es
Wie ein einziger Tag
Das Haus am Meer
Herr der Gezeiten
Jenseits von Afrika
Patch Adams
Nur mit Dir

LG Meike

Beitrag von bastima 26.05.10 - 07:56 Uhr

Hi Petra!

Es fehlt noch:

Die Brücken am Fluß

LG
D.

Beitrag von sunshine1919 26.05.10 - 08:38 Uhr

Den traurigsten Film den ich bisher gesehen hab war glaub ich
Grüne Tomaten #heul .
Ich hab den ganzen Film über geweint. Sogar mein Mann musste schlucken.
Sehr zu empfehlen.

Außerdem noch

- Gottes Werk und Teufels Beitrag
- Seite an Seite
- Betty und ihre Schwestern
- Forrest Gump
- My Girl


#heul #heul #heul #heul #heul #heul #heul #heul #heul


Beitrag von chaoskitty 26.05.10 - 09:01 Uhr

Ich habe am WE auch Hachiko gesehen. Hab die Hälfte des Films geheult.
Hab mit dem Film extra so lange gewartet, bis ich Männerfreies WE hatte :

Sonst fällt mir auf Anhieb so nichts ein.
Ganz oben steht aber auch Beim Leben meiner Schwester.

Beitrag von nala22 26.05.10 - 09:32 Uhr

Hinter dem Horizont!!!
Elsa Freigeboren

da habe ich geheult..oje

Beitrag von mumpelkopf 26.05.10 - 09:59 Uhr

Wie ein einziger Tag http://www.youtube.com/watch?v=G9fUP25My8E


Abbitte http://www.youtube.com/watch?v=SYw1Hy902GA


Die Schwester des Königs

http://www.youtube.com/watch?v=ar08VacI70c

  • 1
  • 2