Welche Kugelbahn?!

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von schwarzesetwas 25.05.10 - 19:42 Uhr

Schönen Abend allerseits! :-)

Würd meinem 3-jährigen gern eine Kugelbahn schenken. Aber irgendwie überfordert mich das Angebot ein wenig!

Muß es wirklich eine von Haba sein oder sind die billigen Varianten auch ok?
Aber die billigen werden bestimmt wenig taugen, zumal ich noch ne Tochter von in ein paar Monaten zwei hab.

Oder ist die Duplo-Kugelbahn empfehlenswert? Fände die recht gut, da wir einiges an Bausteinen ja schon haben...

Vielleicht kann mir da jemand im (Kuigel-)Labyrinth weiterhelfen!

Danke schonmal,
SE

Beitrag von loonis 25.05.10 - 20:18 Uhr




Wir haben d. Quadrilla ....

LG Kerstin

Beitrag von suameztak 26.05.10 - 11:29 Uhr

wir haben die von Haba, sie ist schon sehr anspruchsvoll. Sie wird nicht gesteckt, sondern wie normale Bausteine einfach gestapelt und kann beim Gegenstoßen genauso wie ein normaler Turm schnell umfallen.
Ist also nicht jedermanns Sache. Wenn die Kinder aber genug Geduld haben, trainiert das die Motorik. Der kleine Bruder hatte die erste Zeit nur Türmchen gebaut und zugeguckt. Seine ersten Versuche, selbst eine Kugel rollen zu lassen, waren regelmäßig im Zusammensturz geendet.