Wir haben alles gut überstanden - aber ni mehr wieder!! Zahn-OP

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von zoora2812 25.05.10 - 19:55 Uhr

Hallo ihr lieben Urbianerinnen :-D

Ich habe ja gestern schon gepostet dass unsere Maus heute morgen operiert wurde. Einen Zahn raus, da eine Fistel an der Wurzel war (sie war voriges Jahr drauf gefallen - kein Karies o.ä.) und das Lippenbändchen oben korrigiert bekommt.
Es war wirklich sehr unschön... Wir mussten um 7 Uhr da sein, waren aber schon ein paar Minuten eher da. Auf Station hochgefahren, Dann wurde kurz Fieber gemessen, Blutdruck geprüft, ab aufs Zimmer und so einen Saft bekommen, der Bedämmern sollte, damit es einfacher ist.

Der Saft wirkte rasch, leider dauerte es noch eine halbe Stunde bis wir runter fuhren. Emilia wurde immer gereizter, das lustige Lallen und Lachen verflog, sie wurde richtig grantig, weinte, wollte ewig aufstehen (was unmöglich war) und konnte mit nix beruhigt werden. Dann endlich runter, Emi wollte im Bett liegen (Oh Wunder!) und wurde in den Vorbereitungsraum geschoben, endlich wars ok, sie kam in den OP, wir wurden für eine halbe STunde weggeschickt.
Aber das Schlimmste war das Aufwachen:-( ich musste mich echt zusammenreißen, die Hölle - so hab ich mein Kind noch nie gesehen... Ich geh mal nicht ins Details...

Dann waren wir wieder ziemlich flott auf Station, klar, Emilia weinte noch und war benommen, aber das legte sich relativ rasch. Leider mussten wir dann noch bis 14 Uhr warten, der Narkosearzt kam noch und der Zugang musste entfernt werden... aber dann ab nach Hause.

Es geht ihr wieder sehr gut, sie isst sehr viel, schläft jetzt und ich hoffe auf eine gute Nacht ;-)

LG Jennifer