Marmeladenrezepte

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von rose12 25.05.10 - 20:14 Uhr

Hallo,

ich suche viele einfache und leckere Marmeladerezepte#mampf
Da mir sooo langweilig ist brauch ich abwechslung in der Küche#freu

Danke schon mal an die fleißigen Schreiberinnen#ole

Beitrag von mrsviper1 26.05.10 - 12:04 Uhr

Hallo,

Erdbeer - Marzipan - Marmelade

900g Erdbeeren (geputzt gewogen)
100g Marzipan - Rohmasse
500g Gelierzucker, 2:1

Die geputzten Erdbeeren und die Marzipanrohmasse mit dem Mixstab pürieren. Den Gelierzucker unterrühren. Unter ständigem Rühren zum Kochen bringen und 3-4 Minuten sprudelnd kochen lassen.
Sofort in 4 heiß ausgespülte Marmeladengläser füllen. Gläser verschließen und bis zum Abkühlen auf den Kopf stellen.

Bananen - Marmelade

25g Zucker
125ml Zitronensaft
1EL Zitronen - Schale
1kg Bananen

Zucker, Zitronensaft und -schale miteinander vermengen. Bananen in Scheiben schneiden, mit Zuckergemisch in einen Topf geben und mischen, ca. 30 Minuten ziehen lassen. Den Mix erhitzen und ca. 8 Minuten köcheln, gelegentlich umrühren. Heiß in Schraubgläser füllenverschleießn und zum abkühlen auf den Kopf stellen.

Pinacolada Marmelade

900g Ananas
100ml Kokoscreme
8cl Batida de Coco
1 Schuss Zitronensaft
1Pck.Gelierzucker, 1:2

Ananas schälen und pürieren, mit Kokosnusscreme, Batida de Coco, Zitronensaft und dem Gelierzucker zum Kochen bringen nach 4 Minuten Kochzeit in die Gläser abfüllen und verschließen. 5 Minuten auf den Kopf stellen.

Kiwi Marmelade

1kg Kiwi
500g Gelierzucker 2;1

Die Kiwis schälen, klein schneiden und mit dem Zucker in einen Topf geben. Wenn die Kiwis noch etwas sauer sind, lassen Sie sie mit dem Zucker einige Stunden stehen.

Anschließend pürieren (wenn man keine Stücke mag), zum Kochen bringen und ca. 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Etwas auf ein Tellerchen geben, zur Gelierprobe. Wenn die Konsistenz stimmt, die Marmelade in Gläser füllen und diese verschließen, andernfalls noch etwas weiter kochen lassen, bis die Gelierprobe gelingt.

Lg Tina


Beitrag von rose12 27.05.10 - 20:03 Uhr

Danke dir Tina,hab mir alles ausgedruckt,nächste woche gehts los#huepf

lg sandra

Beitrag von mrsviper1 27.05.10 - 20:19 Uhr

Hallo Sandra,

Bitte schön dann wünsch ich dir gutes gelingen.
Und wenn du noch welche haben möchtest dann sag einfach bescheid.
ICh habe nämlich noch ausgefallene Rezepte.

Lg Tina

Beitrag von rose12 27.05.10 - 20:30 Uhr

Hallo,

na das ist doch ein wort;-)
wenn ich die einfachen alle ausprobiert hab mach ich mich an die
ausgefallenen rezepte von dir:) .Immer her damit#mampf

Danke dir schon mal,muß jetzt mein mann bissel pflegen...kranke männer#augen#verliebt

lg sandra

Beitrag von mrsviper1 27.05.10 - 21:13 Uhr

Ich tippe sie dir morgen hier rein.

Wenn sagst du das? Männer wenn Krank sind hat man ein Kind mehr zum versorgen. #schein#verliebt