blasenentzündung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von taba77 25.05.10 - 20:28 Uhr

hi,

hab mal eine frage: hatte in der letzten woche eine blasenentzündung und habe auch antibiotika bzw. penicillin genommen (bis freitag). da war erst mal alles gut. am woende hatte ich dann wieder ab und an mal ein brennen (nicht beim pipi-machen, danach #hicks), sonst aber alles gut.

kann das noch die blasenentzündung sein? habe jeden tag ca. 3 liter getrunken und saß abends immer mit wärmflasche auf der couch. kann ich noch mehr tun? morgen gehe ich noch mal zum arzt, aber vielleicht habt ihr noch tipps?

#danke im voraus für alle antworten.

lg,
taba + #ei 12+4

Beitrag von mariju 25.05.10 - 20:44 Uhr

Hallo Taba!

Als leider erfahrene Blasenentzündungspatientin (seit dem ich 17 bin etwa 2 x jährlich) kann dir sagen wie und was bei mir hilft.

- viel viel trinken, am besten nur Wasser (nicht ganz kalt) und Tee. Auf keinen Fall Getränke mit Zucker oder Fruchtsäuren.

- schön die Nieren warm halten

- am besten keine Tangas und am allerbesten Baumwollunterhosen tragen. Das ist sonst das gleiche wie bei Pilzerkrankungen, die Bakterien können sich noch besser vermehren.

Das brennen was du jetzt nach der Blasenentzündung hast kann eventuell vom Sex kommen. Ist bei mir zumindest so, die ersten ein bis zwei Wochen danach ist das "da unten" empflindlicher und der Sex kann sogar teilweise zu einer neuen Entzündung führen. Am besten die erste Zeit danach "Blümchen" Sex. Frag mich nicht warum, weiß ich auch nur von meinem Arzt und aus Erfahrung.

Liebe Grüße
und eine schöne Schwangerschaft

Beitrag von taba77 25.05.10 - 20:49 Uhr

hi,

danke für deine antwort. ich wünschte das brennen käme vom sex (den wir aber nicht hatten :-p). wollte da kein risiko eingehen, meinen mann evtl. noch anzustecken (hab irgendwo mal gelesen, dass das geht??).

lg + einen schönen abend noch,
taba