Pampers Active, Baby Dry oder New Baby?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von gartenrose 25.05.10 - 20:31 Uhr

Hallöchen,

welche Windeln nutzt Ihr, oder habt Ihr genutzt?

Mein kleiner wiegt jetzt knapp 5kg und was soll ich sagen, als ich so vor dem Regal stand, war da eine rieeesen Auswahl#schwitz

Bisher habe ich immer die Gr.1 New Born von Pampers genommen.

Welche von den oben aufgelisteten könnt Ihr empfehlen und habt Ihr wirklich einen Unterschied bei so kleinen Würmchen zwischen den Baby Dry und Active gemerkt?

So Zwerge zwischen 3 und 6 KG sind ja nicht wirklich aktiv und sie bekommen auch den ganzen Tag über die gleiche Nahrung#kratz

Ach ja, die Active und Dry waren von der Menge und dem Preis gleich. Die New Baby war auch der gleiche Preis, jedoch 10 Stk weniger in der Packung.

Ich habe nun aber trotzdem die New Baby genommen, da sie anscheinend die gleichen sind wie New Born nur eben größer. Sollte ich diese so lange wie möglich nutzen? Sind sie besser als die anderen, oder lohnt es sich schon, da günstiger auf die anderen umzusteigen???

Er bekommt übrigens die Flasche und wird nicht gestillt.

Werden diese Windeln evtl unterschiedlich gut vertragen, oder kann es sein wenn er Baby Dry nicht verträgt auch Active nicht abkann?

Sorry, sooo viele Fragen#schwitz
Ist mein 1. Kind und ich trau mich nicht so recht einfach alles auszuprobieren (und es hinterher evtl wegwerfen zu müssen)

Wie sind Eure Erfahrungen?

Schönen Abend, Gruss Gartenrose

Beitrag von na-dini 25.05.10 - 20:39 Uhr

Huhu. Ich schwöre auf Pampers Baby Dry. Vorher solange es ging Pampers New Baby... Ich habe danach ein oder zwei andere Marken ausprobiert und wurde komplett enttäuscht... total hart oder undicht oder danach einen roten Popo bei Baby :-(
Active Fit konnte mein Sohn auch nicht so gut vertragen komischerweise.

Wenn du dich bei Pampers anmeldest, bekommst du z.B. auch Coupons geschickt, das lohnt sich dann bei den Mega und Jumbo Paketen auf jeden Fall.

Viele Grüße
Nadine

Beitrag von crazydolphin 25.05.10 - 20:44 Uhr

ich hab seit kurzem activ fit, aber bin nicht begeistert. sie ist rot und hat die ganzen abdrücke vom netz auf der haut. hatten immer baby dry und die sind super!!

Beitrag von kerstim 25.05.10 - 20:44 Uhr

Also: New born ist, wie der Name schon sagt für die ganz kleinen. New baby kann scheinbar besonders gut den Muttermilch Stuhlgang aufsaugen, da dieser ja recht flüssig ist (ob das bei Flaschenkindern auch so ist, weiß ich nicht???). Baby dry können sehr gut Urin aufnehmen u sind daher besonders für die Nacht geeignet. Active fit finde ich erst sinnvoll, wenn die Kleinen krabbeln u laufen. Da geht der Bund hinten weiter hoch.
Wir haben bis ca. 5 kg die New baby genommen. Ab da dann Baby dry und wenn sie dann mal krabbelt oder läuft, dann kriegt sie die active fit. Kann schon sein, dass dein Baby die Windeln unterschiedlich gut verträgt. Meine Kinder vertragen alle Pampers außer die orangenen (heißen glaub Simply dry) - da wurde der Po wund von. Hab s beim großen so gemacht, dass er bis er 1 Jahr alt war nur Pampers getragen hat u dann hab ich aber auch mal die günstigen gekauft von Schlecker, Aldi, Lidl, dm (sind sehr gut). Wurden alle vertragen. Nur die Fixies laufen bei uns immer aus. Einfach mal ausprobieren, und wegwerfen musst du die Windeln nicht, hast ja sicher jmd im Bekanntenkreis auch mit Kindern u viell. kann der dann die Windeln nutzen.
Hoffe ich konnte dir helfen...

Beitrag von magisterprincess 25.05.10 - 20:49 Uhr

Hallo, also, wir haben schon sehr früh einfach die Baby dry benützt, sind jetzt bei Größe 4 angelangt, nie ein roter Po, über Nacht nie ausgelaufen, ich bin bis jetzt (8 Monate) total zufrieden!
lg Manuela

Beitrag von misslila 26.05.10 - 06:27 Uhr

Guten Morgen,

also ich hab schon einiges probiert, und ich bin immer wieder bei den

Pamper Baby dry

gelandet.

Andere Marken bin ich schon soooooo eingegangen, bzw. Jasmin ausgelaufen !

Dann die Active fit sind für uns nix, denn meine Maus ist eine zappelmaus und da die dran bekommen sehr schwierig, weil der Bund gut dehnbar ist - ist ja eigentl. gut - nur bei uns nicht ;-)

Gut letzte Woche ist sie morgens mal ausgelaufen, aber das liegt momentan daran, dass die Größe 3 langsam aber sicher zu klein wird ;-) Und seit dem bekommt ssie die Gr. 4 dran und nichts mehr mit auslaufen :-)

vlg
misslila

Beitrag von lachris 26.05.10 - 09:32 Uhr

Also wir sind auch gerade am Testen.

Wir haben auch mit der New Born angefangen.

Dann hatte ich die New Baby und die Baby Dry im Vergleich.

Die erstere entspricht vom Aufbau eher der NewBorn. Ansonsten geben die beiden sich nicht viel.

Allerdings hatte ich den Eindruck, dass die zweier Packungen generell mehr stinken als die Einser.

Auch finde ich die zweier kaum größer als die Einser.

Daher habe ich auch schon mal Dreier geholt. Allerdings von DM die Babylove. Vom Aufbau ähnlich wie die Pampers, stinkt zwar auch ein wenig aber lange nicht soviel, und sind wesentlich günstiger.

Die ist zwar noch ein wenig groß, aber auch sie hat alles gehalten, was sie sollte.

Daher werde ich wohl auf Babylove umsteigen.

VG lachris