ab wann baby in sportwagen und hochstuhl

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ronja-w 25.05.10 - 20:41 Uhr

Meine frage steht ja schon oben mein kleiner sitzt schon seit ca 2 monaten ab und zu in seinem hochstuhl wenn wir essen oder er isst.
Jetzt wos so schön draußen ist sitzt er eigentlich nur noch in seinem sportwagen hab manchmal ein schlechtes gewissen weil ich nicht weiss ob es schädlich für rücken ist??
Ach ja er ist 7 Monate alt kann nur kurz frei sitzen dann kippt er um.

Beitrag von huebnsmo 25.05.10 - 20:46 Uhr

Also ich würde ihn so lange liegend im Wagen lassen, bis er selbstständig frei sitzen kann. Ich hab das so lange wie nötig rausgezögert, die Kleinen sind doch im Kinderwagen viel geschützter, als in einer Sportkarre und mit 7 Monaten sind die Kleinen ja noch Baby.

;-)

Beitrag von nana141080 25.05.10 - 20:47 Uhr

Hallo,

nur wenn sich ein Kind ALLEINE hinsetzt kann es frei sitzen! Wenn man es abstützt ist es echt schädlich!
Ich hatte einen Hochstuhl den man wie einen Maxi Cosi kippen konnte. Selbst sitzen konnten meine beiden mit 12 Monaten und der Kleine mit ca. 9 Monaten!

VG nana

Beitrag von tigertatze1205 25.05.10 - 20:51 Uhr

Hallo,

wenn Du Deinen kleinen Schatz mal für ein PAAR MINUTEN im Hochstuhl hast, dann ist das noch ok, aber da er noch nicht allein sitzen kann, sollte er eigentlich noch gar nicht sitzen.

Ich hatte Johanna auch für ihr Abendessen im Hochstuhl und seit sie genau 9 Monate alt ist, hat sie sich allein hingesetzt.

Gedulde Dich noch ein wenig, bis Dein Schatz es allein kann, ansonsten kannst Du seinem Rücken wirklich schaden.

LG Sabrina mit Johanna 12.08.2009

Beitrag von yvy1981 25.05.10 - 20:52 Uhr

Hallo,
eigentlich sollen sie erst in der Karre sitzten wenn sie es auch allein können, das gleiche auch im Hochstuhl.
Ich habe Sina mit 7 Monten das erste mal in den Hochstuhl gesetzt und das auch nur zum Essen, weil sie in der Wippe oder den Maxi Cosi nicht mehr gegessen hat nur gemeckert hat.
In der Karre sitzt sie seit sie etwa 8 Monate ist, allerdings mache ich sie noch oft in die Halbliegeposition und wenn sie müde wird ganz flach.
Alleine sitzen macht sie jetzt etwa seit 6 Wochen. Und jetzt nehmen wir sie auch mit an den Tisch in ihrem Hochstuhl wenn wir essen.
Ich würde sie noch nicht zu oft in den Stuhl setzten, laß ihr noch Zeit und auch in der Karre, versuch es lieber in halbliege-Position.
Wenn sie zum Essen mal für 10 Minuten im Stuhl sitzt wird es sicher gehn.
LG
Yvonne mit Sina( wird am Samstag 10 Monate)

Beitrag von melle_20 26.05.10 - 07:44 Uhr

hey...

also jeremy wird heut in einer woche 7monate.

ich hab ihn zum abendbrot jetzt auch im hochstuhl sitzen/liegen wir können die rückenlehne verstellen.in der wippe geht das essen nicht mehr.

Im sportwagen habe ich ihn nun fast 4 wochen, ganz flach...er drückt sich selbst hoch wenn er nicht angeschnallt ist.

Wenn du die rückenlehne ganz flach machen kannst dann ist auich der sportwagen kein problem...

wir haben z.b. keine andere wahl, da die hartschale zu klein ist für ihn...

lg