Bartagame hat heute Eier gelegt!!

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von justin03 25.05.10 - 20:49 Uhr

Hallo meine Wanda hat heute 9 Eier gelegt,und als ich heute Abend sie mal rausnahm bemerkte ich noch ein ei in ihrem Bauch...
Jetzt meine frage kann es sein das sie das ei noch legt,oder muß ich jetzt von einer Legenot ausgehn???
Lg Sandra

Beitrag von krokolady 25.05.10 - 21:12 Uhr

Normalerweise geht das recht flott, ohne lange Unterbrechungen.

Wie verhält sie sich denn?
Falls du ne Nöglichkeit hast lass nen Ultraschall machen

Beitrag von justin03 25.05.10 - 21:31 Uhr

Hallo,sie ist von der Stelle weg wo sie die Eier abgelegt hat,und sitzt jetzt auf ihrem Sonnenplatz...
Ich werde sie jetzt mal in Ruhe lassen und bis morgen abwarten,vielleicht tut sich ja noch was.Bin mir aber sehr sicher das ich noch ein Ei gespürt habe!!!
Man man hoffentlich ist geht alles gut!Lg Sandra

Beitrag von krokolady 25.05.10 - 21:44 Uhr

Hast die anderen Eier schon im Inkubator?
Oder brütest nicht aus?

Spätestens morgen täte ich mit ihr zum TA, bevor es nicht mehr resobiert wird.
Sie würde zwar nicht sofort tot umfallen - aber trotzdem kann es extreme Folgen mit sich bringen.

Drücke dir die Daumen :-)

Beitrag von justin03 25.05.10 - 22:00 Uhr

Danke für deine Antwort,und bitte nicht Seinigen,aber ich brüte sie nicht aus.Ich habe nicht den Platz und die Zeit für mehr Bartagamen!!
Und ich finde der Markt ist schon genug voll!!
Aber ich glaube es machen viele so,und bei ihr ist es jetzt das 2.mal ds sie Eierablegte..
Wielang kann das Ei bleiben in ihr bevor es gefährlich wird??

Beitrag von krokolady 25.05.10 - 22:07 Uhr

Kaum jemand brütet Eier aus, wenn er nicht richtig züchtet.........hab selber jahrelang Reptilien gehabt und war jahrelang drin in der Repti-Szene.
Zum Glück blieb es mir erspart Eier zu vernichten.........meine Bartis hatten kein Gelege, und meine Leguane zum Glück auch nicht :-)
Nur meine Schneckenskinke bekamen Babys - aber das sind Lebensgebährende.

Ich weiss nur das man bei Legenot möglichst schnell zum TA soll weils sonst ne derbe Entzündung auch geben kann .....und dadurch kanns Weib draufgehen dann.
Nen kleines Röntgenbild kost ja nicht so viel....ich denk mal mehr als 30 - 40 euro wird dich ein TA-Besuch nicht kosten.........dann biste auf der sicheren Seite :-)

Beitrag von justin03 25.05.10 - 22:14 Uhr

Ja ja ich werde auch gehn,das sind sie mir schon wert #verliebt
Hast du mal was gehört sie zu baden das soll auch helfen,hab ich im i-net gelesen??Ich finde aber das sie davon ja noch mehr gestresst sind oder?Sie sind doch eh so geschwächt nach Ablage!!
Ich hoffe das morgenfrüh noch eins da ist :-) sonst werde ich beim Ta anrufen!! Lg Sandra

Beitrag von krokolady 25.05.10 - 22:34 Uhr

Jo, warmes baden entspannt........regt auch den Darm an.
Wenn sie es sich gefallen lässt kannst es ja mal versuchen.

Beitrag von justin03 25.05.10 - 22:39 Uhr

Werde ich machen morgen jetzt lass ich sie......und wenn dann nichts kommt geht es ab zum doc...
Danke für deine Antworten #liebdrueck Sandra