Frage bez. Reisegebäck in die Türkei!

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von hexxe017 25.05.10 - 21:29 Uhr

Hallo,

hab mal eine kurze Frage.......wir ( 2 E. + 1 Ki.) fliegen am Sa. in die Türkei und jetzt wollte ich wissen wie das mit dem Gebäck ist. Man darf ja 20 kg Gebäck pro Person mitnehmen oder? Was ist eigentlich wenn man nur 1 großen Koffer hat, wie schwer darf der sein?

Danke schonmal für eure Antworten.

lg

Beitrag von heimchen82 25.05.10 - 21:45 Uhr

;-) Reicht bei euch 1 Koffer????
Wir (2 E+1 Kind) fliegen nächste Woche Freitag in die Türkei und ich habe soooooo viele Sachen die mit müssen #gruebel
Louis ist unter 2 Jahre, aber er darf bei Condor 20 kg mitnehmen. Das ist aber von Fluggesellschaft zu Fluggesellschaft anders - da würde ich nachfragen!
Und wegen nur einem großen Koffer?!? Keine Ahnung - wird bei uns nie vorkommen ;-)

Schönen Urlaub!

Beitrag von wasteline 25.05.10 - 21:54 Uhr

Was willst Du denn mit 20 kg Gebäck pro Person? In der Türkei gibt es bestimmt auch was zu essen.#rofl

Beitrag von ivik 25.05.10 - 22:34 Uhr

Das kommt wohl auf die Fluggesellschaft an. Ich hatte mal was von ca. 30 kg gehört. Danach ist es Frachtgut.

lg ivik

Beitrag von manavgat 25.05.10 - 22:49 Uhr

Gebäck?


Ich empfehle da immer die Buttekekse von Bahlen.

Gruß

Manavgat

Beitrag von shandor 26.05.10 - 08:07 Uhr

Hallo

Erkundige dich bei deiner Fluggesellschaft-------die gehen nämlich dazu über, nur noch bis 30 Kg zuzulassen. Schließlich müssen die Koffer ja von Menschenhand be,-und entladen werden.

Eva

Beitrag von hexxe017 26.05.10 - 08:39 Uhr

Hallo,

danke für eure Antworten.

@manavgat wenn schon dann bitte "BUTTERKEKSE VON BAHLSEN"!!!

lg

Beitrag von sonnenschein157 26.05.10 - 13:07 Uhr

eigentlich 30kg, aber viele Flughäfen erlauben nur 25kg - wegen den Arbeitsschutzbestimmungen. Hab ich schon in Leipzig und München erlebt, dass Leute wieder auspacken mussten.
Also ich würde lieber auf 2 Koffer aufteilen - sicher ist sicher !! Was ist wenn dein Koffer irgendwie nicht ankommt (hab ich schon 3mal erlebt), dann hast du noch Sachen im 2. Koffer für die Ersten Tage ....