Periode ausgeblieben - SST negativ !?!?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von annett86 25.05.10 - 22:45 Uhr

Hallo, ich brauch mal einen Rat. Ich hab jetzt glaub ich 4 jahre lang meine pille genommen. Die Regel kam auch immer pünktlich. Jetzt hatte ich sie Anfang April abgesetzt. Promt, also fast ne gute Woche darauf setze meine Periode ein. Das war am 18.4. Wärend meiner fruchtbaren Tage hatte ich auch Geschlechtsverkehr. Nun hätte meine Periode (laut Eisprungkalender hier) wieder am 16.5. kommen soll. Bis heute nix. Bin nun schon 9 Tage überfällig!! Habe inzwischen 2 Schwangerschaftstest gemacht. Beide neg.! Der erste war allerdings kurz nach den fruchtbaren Tagen und der 2. drei Tage nachdem die Regel hätte einsetzten sollen. (Also 19.5.)
Hat jemand ne Info für mich? Könnte ich doch schwanger sein? Wenn ja *freu* oder kann sowas schon ma vorkommen, dass gar keine Regel kommt :-/
Habe erst am 18.6.!! nen Termin beim FA-
Über Infos würd ich mich freuen.

Beitrag von loerchen88 25.05.10 - 22:48 Uhr

bei einigen muss sich der zyklus erstmal wieder richtig einspielen......das kann auch sein das du gar keinen eisprung hattest oder er verschoben wurde...
lg
laura

Beitrag von cleomio 25.05.10 - 22:51 Uhr

hallo,

du hast die pille erst abgesetzt, da kann es schon etwas dauern, bis sich dein körper eingependelt hat.

und nur so am rande:
ein eisprungkalender kann dir nur helfen, wenn du wirklich weißt, wie lange dein zyklus ist. momentan ist das bei dir noch schwer zu sagen.

hab ein bißchen geduld, herzel nach lust und laune (mein fa meinte damals: wenn eine frau am allermeisten lust hat, dann ist meistens der ES nicht weit)

wenn du ungeduldig bist, dann kannst du ja mal temperatur-messen ausprobieren, um deinen körper kennen zu lernen.
die methode zeigt dir im nachhinein, ob und wann du deinen ES hattest.
mir half die methode, da dadurch schnell festgestellt wurde, dass ich monatelang keinen ES hatte.

viel spaß beim herzeln
und daumendrück fürs baldige kugeln
lg
cleo

Beitrag von schneffi 25.05.10 - 22:53 Uhr

Ich weiß nur dass man einen negativen Test haben kann wenn der Hormonspiegel aus irgendwelchen Gründen im Urin noch nicht hoch genug ist. Ich würde noch 2-3 Tage warten und noch nen Test machen...

Ich hab meine Regel nach Absetzen auch mal vier/fünf Tage später bekommen...

Beitrag von annett86 25.05.10 - 22:58 Uhr

Es ist ja jetzt schon 9 Tage überfällig! :(