schwanger??? test war negativ

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bullaball 25.05.10 - 23:56 Uhr

ich hatte meine letzte periode am 15.4. und
hatte mit meinem mann GV am 24.4.
Habe seit einiger zeit gelüste zum davonlaufen, gefühl dass ich meine tage krieg, ab und zu bauchziehn, habe 2 tests zur gleichen zeit am 22.5. gemacht (verschiedene) da ich mich nicht entscheiden konnte. meine tage hab ich bis heut nicht bin 11 tage überfälig. Was würdet ihr tun???
LG bullaball


#winke

Beitrag von eisprung.fee 25.05.10 - 23:58 Uhr

Zum FA undgucken lassen was da losist ...villt hat sich dein ES verschoben und du bist noch garnicht drüber?!

LG

Beitrag von marsupilami2010 25.05.10 - 23:59 Uhr

Wie lang ist denn dein Zyklus sonst immer? Ich würde einfach nochmal mit nem 10er morgens testen. Kann ja auch sein, dass dein HCG langsam ansteigt.
Wünsch dir viel Erfolg

Beitrag von bullaball 26.05.10 - 00:05 Uhr

mein zyklus ist immer gleich selten 1-2 tage länger normal alle 28 tage.
wie nennt sich der 10er genau?
muss auch desöfteren pipimachen, bin sehr empfindlich und reizbar, raste wegen jeder mücke aus,...

Beitrag von marsupilami2010 26.05.10 - 00:09 Uhr

Das ist einfach ein empfindlicher Test (ab 10 mlU/ml HCG). Gut ist z.B. der rosane von Pregnafix (gibts bei dm)

Beitrag von eduard77 26.05.10 - 00:05 Uhr

Hallo!

Dein Es kann sich verschoben haben. Ich hatte sonst immer einen Zyklus von 27-29 Tagen und dann im letzten Monat plötzlich einen von 42 Tagen. Da hab ich mich auch dumm und dämlich getestet... FA meinte aber auch nur "kann vorkommen"

LG Silke

Beitrag von bullaball 26.05.10 - 00:09 Uhr

mein Frauenarzt hat noch bis 4.6. urlaub dann schau ich mal bis dahin ob sie noch kommen.

Beitrag von -missalgeria- 26.05.10 - 00:32 Uhr

Ich bin mitlerweile auch schon 6 Tage überfällig... Und SST zeigen Negativ an #schmoll
Hab morgen einen Termin bei meinen FA bekommen... Hoffentlich kann der mir weiter helfen. #schwitz

Ich würd an deiner Stelle aber nochmal einen Test machen? Vll ist er mitlerweile schon Positiv???

Beitrag von bullaball 26.05.10 - 08:18 Uhr

da bin ich ja mal gespannt was bei dir rauskommt.

Beitrag von aliena-maus 26.05.10 - 08:30 Uhr

hi!
ic habe sonst immer einen zyklus von 28 tagen.letzten zyklus war ich 14 tage drüber,bis die mens kam...jetzt scheint es sich neu einpendeln zu müssen,denn diesmal war ich 2 tage drüber (also 30-tage-zyklus)

drück dir die daumen,aber wahrscheinlich hat sich alles aus irgendeinen grund verschoben #schwitz

lg