Nmt+2 fast +3 und jetzt *heul*

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von yana-lee 26.05.10 - 00:11 Uhr

hab echt gedacht es hat geklappt. Hab seit 2 wochen ul ziehen und schmerzen und war jetzt schon nmt +2 und dann bekomm ich vor ner std die mens. könnt so #heul is doch alles unfair und dazu schreibt mir noch ne freundin das sie ungewollt in der 7 woche schwanger is und ne andere hat letzten monat abgetrieben. is doch alles scheisse...#schmoll

Beitrag von bullweigh1 26.05.10 - 06:35 Uhr

Hallo,
das kann ich gut verstehen. Sowas ist echt Mist:-[. Na ja, auch wenns schwer fällt, sieh positiv, der nächte Zyklus kommt betimmt;-). Und ich drücke dir ganz fest die daumen.
LG bullweigh1#herzlich

Beitrag von magmagruen 26.05.10 - 06:35 Uhr

hey yana, nicht unterkriegen lassen,#liebdrueck

wir probieren es fleißig weiter,ich kenne das aber für mich ist es auch hart wenn andere "aus versehen" schwanger werden und ich mir hier einen abracker, mir ging es Anfang des Monats genauso, eine Bekannte ist auch ungeplant schwanger,ist schon 40 und hatte eigentlich mit der Familienplanung abgeschlossen,sie hatte sogar die Pille genommen, ich dachte mir naaaaaa toll, und ich ..... #schmoll