Jetzt ist es mir auch passiert und biete mein Album

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Ratschläge für den sicheren Handel im Internet

Bitte beachte folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten oder Selbsthergestelltes 
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Beitrag von criseldis2006 26.05.10 - 07:59 Uhr

Hallo,

ich habe ihr letzte Woche einen Kinderwagen gekauft. Die "Dame" wollte 100 € haben. Wir haben uns dann auf 65 € geeinigt. Gestern kam das Teil an und ich schlug die Hände über dem Kopf zusammen.

Im Bezug ist ein Loch von ca. 5 cm Durchmesser, genau vorne, wo es direkt ins Auge fällt. und der ganze Kinderwagen ist mit Flecken und Dreck übersät.

Ich schrieb die Dame an und teilte es ihr mit. Ihre Antwort war, dass es mir nur um den Preis ging, den ich ja runter gehandelt habe. Allerdings wäre der KiWa auch bei 100 € in diesem Zustand gewesen. Ich forderte, dass sie mir noch nachträglich einen Preisnachlass gewährt oder den KiWa zurückholt. Aber die Dame fühlt sich nicht zuständig. Da sie ja schon im Preis runtergegangen ist.

Aber Löcher oder derartige Flecken erwähnt man doch.

Ich könnte echt k*****.

Bevor ich mich nun wieder aufrege, hier mein Album:

http://heike-steuer2.medion-fotoalbum.de

Mit mir könnt ihr auch handeln.

Bitte über VK melden.

LG Heike


Beitrag von moni66 26.05.10 - 08:13 Uhr

Hi
ich würde auf Rücknahme oder Preiserstattung bestehen je nachdem was dir lieber ist, lass ncht locker das ist ja wirklich eine Frechheit
Ansonsten wenn gar nichts geht Drohen, wegen Anezige das ist arglistige Täuschung
Viel Glück
es wird leider immer schlimmer hier
LG
Moni

Beitrag von criseldis2006 26.05.10 - 08:15 Uhr

Hallo,

ich habe ihr schon mitgeteilt, dass ich meinen Anwalt zu Rate ziehe, aber sie meinte ja, dass das eh nichts bringt.

Ich bin stocksauer.

LG Heike

Beitrag von moni66 26.05.10 - 08:22 Uhr

Mach das auch
Warum soll das nichts bringen, sie hat dich arglistig getäuscht
Frage nach
Viel Glück
Moni

Beitrag von pimperrella 26.05.10 - 08:57 Uhr

Wenn du vorher Fotos vom Wagen gesehen hast bringt es auch nichts, ist dann gekauft wie gesehen..........hab ich schon durch sowas, auch mit einen Kinderwagen/Buggy

Beitrag von criseldis2006 26.05.10 - 09:12 Uhr

Nur auf den Fotos war weder ein Loch noch Flecken zu sehen. So was gibt man an, wenn man einen solchen Preis dafür verlangt.

Ich kann auch Fotos von Sachen machen ohne das man Mängel sieht und es dann verkaufen.

Das ist arglistig.

LG Heike

Beitrag von pimperrella 26.05.10 - 09:26 Uhr

Wie gesagt ich hatte das problem auch ist dann alles zum Anwalt, hat ewigkeiten gedauert alles und ist nichts dabei rausgekommen...........und bei meinen Kinderwagen war alles kaputt was nur ging, alles was abzubrechen ging war auch abgebrochen......aber du kaufst es so wie auf den Fotos gesehen, du kannst nur Glück haben, wenn du das ganze über Ebay gekauft oder einen Kaufvertrag hast wo drin steht das der Wagen keine Flecken und keine Löcher hat, denn dann ist es erst Brtrug.........wenn du das nicht hast, kannst nur nur auf die Kullanz von der Verkäuferin setzen

Beitrag von maeusebande04 26.05.10 - 09:32 Uhr

Hallo Heike,

hast du den keine Bilder vorher gesehen von dem Wagen?

Wenn ja und da war alles ok drauf und du dann evt. noch Rechtsschutz Versichert bist, ab zum Anwalt. Spätestens wenn der Brief vom Anwald bei der Dame ankommt fühlt sie sich ganz bestimmt zuständig.

Wer so einen Schei... verschickt muß bestraft werden, so geht es nun wirklich nicht.

Und wieder jemand der hier nur seinen alten Schrott für teuer Geld loswerden wollte.

Lg

Beitrag von criseldis2006 26.05.10 - 09:40 Uhr

Du hast den Nagel auf den Kopf getroffen.

alter Schrott für teures Geld

Man bin ich sauer.

Ich könnte heulen vor Wut.

Es kann immer mal passieren, dass man was übersieht, aber DAS kann man nicht übersehen haben.

Wenn mir das als Verkäufer passiert wäre, wäre ich aber auch so fair und würde den Wagen entweder zurückholen oder nachträglich Geld überweisen, dass man zumindest die Reinigungs- und Reparaturkosten raus hat.

Aber die Dame meint ja, es wäre meine Schuld.

LG Heike

Beitrag von maeusebande04 26.05.10 - 12:43 Uhr

Das ist hier ein Saftladen geworden.

Ich warte seit über 6 Wochen auf Ware, nix kommt, keiner meldet sich.

Ganz ehrlich, ich kauf mittlerweile lieber neu.

Habe mir vor ein paar Monaten einen Buggy bei ebay gekauft für knapp 90€, von Safty, wenn ich hier manchmal schon die Bilder sehe was für alte Ware hier angeboten wird vergeht einem echt alles.

Wer echt nicht auf ein paar Euros schauen muß, sollte wirklich lieber neu kaufen, das weiß man was man hat.

Solltest du Versichert sein, geh zum Anwalt. Ich hoffe du hast noch den Schriftkontakt zu ihr und dann mal schauen was passiert.

Mich hätte es ja stutzig gemacht das sie soweit runter ist mit dem Preis.

Wünsch dir viel Glück