Et verschiebung...Mehrfachmamis???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von daisy90 26.05.10 - 09:27 Uhr

Guten morgen zusammen,

am anfang meiner ss wurde mein et 2mal verändert der erste termin war der 9.7 der 2te war ca 19/20.7 und laut fa soll das auch so richtig sein...

jetzt war gestern meine nachsorgehebamme da und meinte doch sie geht stark davon aus, wenn sie sich so die werte anguckt das doch der 1te termin richtig ist.

mein fa sagt auch immer das der kleine enorm groß ist also eigentlich immer 1 woche weiter.

ich weiß manchmal echt nicht was ich wem jetzt noch glauben soll

mein bauch ist seit etwas über einer woche jetzt schon gesenkt... und ständig werde ich gefragt wann es den nun soweit ist wenn dann juli sage werde ich immer anguckt wie ein auto und die nächste frage ist dann immer gleich werden es 2 .... -.-


achso bei meinem ersten war das auch irgendwie alles ziehmlich verdreht der erste termin war damals der 13.6 dann wurde er geändert aufen 20.6 und geboren ist er erst am 5.7 also hat auch nix wirklich gepasst von der rechnung der ärzte her.


eigentlich ist für den 10.7 die geburtstagsfeier meines sohnes angesetzt weiß garnicht ob die jetzt wirklich noch starten soll oder ob das doch lieber lasse ... wir wollten mit 5 kinder in den zoo



stehe im moment so kopf über da wir auch noch so viel zu tun haben in den 2 wochen vor et

mein mann hat schon angst das der kleine sich an seinem geb 30.6 ankündigt oder auf den geb von unserem große kommt am 5.7


wie war das den bei euch mit den et verschiebungen wo haben sich eure kleinen dran gehalten ?



lg daisy

Beitrag von jenny811 26.05.10 - 09:45 Uhr

hallo daisy,

mein et ist auch geändert worden vom 10.8. auf 22.8., da die änderung aber nicht eingetragen worden ist von meiner ersten FÄ, habe ich sogar jetzt den 30.8. im MP stehen, haben den FA gewechselt und da der zwerg da grad etwas zart war, worde das so spät verlegt. obwohl der FA auch sagte das man den genauen termin nur anfangs von der ss bestimmen kann, da die babys sich irgendwann alle etwas unterschiedlich entwickeln, die einen kommen ja mit nur 3000gr und die anderen mit 4000gr zur welt...


bei meiner tochter war das auch vom 2.10. auf 14.10 und sie kam am 16.10.

stell dich auf den späteren termin ein, sollte dein baby eher kommen, ist das es vorher nicht planbar... schlimmer wäre wenn du den zeitigern termin im kopf hast und dann am ende nur warten musst...

Wünsch Dir alles Gute!

LG Jenny

Beitrag von sternchen.83 26.05.10 - 10:04 Uhr

Hallo,

mein errechneter Termin ist der 18.07. An diesem Termin orientiere ich mich auch.

Wurde jedoch am Anfang auf den 22.07. zurückgestuft, und von der Größe her ist der Termin momentan immer 02.07. weil der Bauchzwerg so groß und schon schwer ist.

Jedoch wars bei Nachwuchs Nr. 1 genau so, Größe immer 2 Wochen im vorraus, und der kleine kam auch 12 Tage früher :-)

LG