Oh Gott, was habe ich getan?

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von Erschüttert 26.05.10 - 09:27 Uhr

Guten Morgen,

ich muss das einfach mal nieder schreiben.
Ich bin ein absoluter Volltrottel.

Ich bin 26, allein erziehend und seit 5 Jahren Single- so alt ist auch mein Kind.

Gestern hat mein Kind bei seinem Vater übernachtet, ich habe frei. Mir war sehr langweilig gestern Abend, habe ein paar Salitos getrunken und war gut dabei.
Im Chat habe ich dann einen jungen Mann kennengelernt, der grad mal 20 ist.
Kurzfristig haben wir uns getroffen und sind im Bett gelandet.
Das schlimmste ist, dass ich gar nicht verhüte.
Jetzt gehe ich erstmal zum Arzt und lasse mir die "Pille danach" verschreiben.
Ich habe immer groß getönt, sowas passiert mir nicht. Das passiert nur ungebildeten Frauen bzw. Teenies. Mein Verstand würde niemals versagen. Tja, und jetzt das.

Ich schäme mich so sehr. Dann auch noch so ein junger Kerl.
Nüchtern wäre mir das tatsächlich nicht passiert, aber ich muss gestehen, dass mir gestern mein Gehirn in die Muschi gerutscht ist.

Und schon jetzt schreibt er mir ständig SMS, wie toll es mit mir war und er sich so gerne wieder mit mir treffen würde. Er sagt, er hat schon Schmetterlinge im Bauch. Damit hätte ich auch nicht gerechnet.

Mein Gott, was mach ich nur.

Danke, dass ich mich ausheulen durfte.

Liebe Grüße,
die Erschütterte

Beitrag von lichtchen67 26.05.10 - 09:31 Uhr

Wers nicht verträgt sollte besser mit dem saufen aufhören.

Ohne Worte.

Beitrag von Erschüttert 26.05.10 - 09:38 Uhr

Danke, wird so schnell auch nicht wieder vorkommen.

Ohne Worte- das denke ich mir auch, wenn ich mir meinen Text durchlese.

Beitrag von xenotaph 26.05.10 - 09:32 Uhr

hey, erstmal cool down.

20 ist ja nun nicht sooo weit von dir weg.
das mit der pille ist blöd gelaufen, lern draus und gut ist.

und zu allem anderen : genieße es. vielleicht wird ja mehr draus.

LG

Beitrag von mamuquai 26.05.10 - 09:35 Uhr

Hallo


aber ich muss gestehen, dass mir gestern mein Gehirn in die Muschi gerutscht ist.
#rofl


Mal ernst, du kannst dir ja die Pille danach holen und dann brauchst du dir in der hinsicht keine Sorgen machen#ole

Aber was mir mehr Angst machen würde, wäre ob du dir vieleicht Krankheitsmäßig was geholt hast#schock gibt ja ne ganze Pallete davon#zitter

Ich würde vieleicht noch einige andere Untersuchungen machen lassen, schließlich kannst du den Leuten nur vor und nicht in den Kopf schauen und vorallem denk dran du hast ein Kind.

#winke liebe grüße und alles gute Jessica

Beitrag von whiskeykenner 26.05.10 - 09:51 Uhr

Ich denke, da ist einiges nicht ganz richtig gelaufen - aber nichts davon ist unwiderruflich. Nimm die Pille danach, dann bis du die erste Sorge los. Durch die eine Nacht hast du dich deiner Bekanntschaft gegenüber zu nichts verplichtet: Warte ab, ob etwas daraus werden kann (Ich denke: Bei dem Start eher nicht.) und beende die Sache gegebenenfalls schnell.

Klar: Erst alleine trinken und dann im betrunkenen Kopf Sex mit einem Fremden zu haben ist alles andere als eine Glanzleistung.

Aber Menschen erbringen nun einmal nicht immer Glanzleistungen, ich finde die Art, wie du damit umgehst, sehr - wenn ich das so sagen mag - liebenswert. Und wenn du etwas daraus lernst: umso besser.

Kopf hoch, Pille geschluckt, einmal schütteln, weiterleben.

Beitrag von claudi2712 26.05.10 - 09:55 Uhr

coole Antwort:-)

Lg
Claudia

Beitrag von willnix 26.05.10 - 10:54 Uhr

Wer frei von Sünde ist, werfe den ersten Stein.

Was hast Du nur gemacht?! Spaß gehabt, na und?! Manchmal holt sich der Körper das, was er braucht. Ich hoffe doch wenigstens, dass es Dir auch Spaß gemacht hat.
Klar, ungeschützter Sex mit einem/r Fremden ist nicht grade etwas, was man nüchtern macht. Aber passiert ist passiert. Wie schon einige geschrieben haben, erst einmal die Pille danach und hoffen, dass Du Dir nichts weiteres eingefangen hast.
By the way....... was sind schon 6 Jahre Altersunterschied? Meine Frau ist 12 jahre jünger als ich und wir sind schon über 13 Jahre verheiratet.

Also Kopf hoch und mach Dir nicht zu viele Gedanken.

Beitrag von no-limit 26.05.10 - 20:38 Uhr

hallo,

ich finde du hast eine sehr gesunde einstellung und auch ich sehe es genauso ....

shit happens aber das leben geht weiter, jeder hat bedürfnisse sonst wäre man kein mensch :-)

Beitrag von viel Glück 26.05.10 - 11:24 Uhr

Pille danach gut und schön, aber ich wünsch dir mal das der Typ frei von ekligen Krankheiten ist, kann bei nem kleinen Pilz anfangen und bei Sachen wie HIV enden.... naja, wir sind alle erwachsen und für unser Handeln selbst verantwortlich!

Ich würde vieleicht weniger trinken wenn ich es nicht vertrage und nichtmehr klar denken kann :-p

Und wenn du dir mit dem nix weiter vorstellen kannst, sag ihm das schnell bevor er sich noch Hoffnung auf mehr macht.

Beitrag von Erschüttert 26.05.10 - 11:36 Uhr

Danke euch!

Die Pille danach ist geschluckt.
Das war ein teurer Spaß letzte Nacht.

Ich muss erstmal einen klaren Kopf bekommen. Gehe heute früh schlafen und hoffe, dass die Welt morgen wieder besser aussieht.
Ein schlechtes Gewissen bringt mich nun auch nicht weiter.

Danke nochmal an euch!

Liebe Grüße,
die Erschütterte

Beitrag von keinschlechtesgewissen 26.05.10 - 11:45 Uhr

wieso hast du ein schlechtes Gewissen???

Du hast jetzt die Pille danach geschluckt...und hattest Spaß beim Sex...

ist doch nix verwerfliches dabei...

Und wenn er 20 ist, na und??? Hauptsache Spaß hats gemacht...

schau was weiter draus wird...


alles liebe

Beitrag von whiskeykenner 26.05.10 - 11:45 Uhr

"Gehe heute früh schlafen"

Meine Vorschlag dazu: alleine :-p

Ich bin mir sicher, morgen sieht die Welt anders aus und nächste Woche lachst du über dich selbst. Ich wünsch dir alles Gute.

Übrigens, ich hab noch mal nachgedacht. Meinst du nicht, du solltest das mit dem Kerl direkt beenden? Ich finde, wer am ersten Abend mit einer sichtlich angetrunkenen/betrunkenen Frau schläft, dem KANN es nicht ernst sein.

Ich finde, ein anständiger Mann ergreift nicht jede sich bietende Chance.

Beitrag von Erschüttert 26.05.10 - 11:50 Uhr

Ich gehe ganz, ganz sicher alleine schlafen:-p

Er weiß schon bescheid, dass es für mich eine einmalige Sache war.
Gott sei Dank wohnt er am anderen Ende de Stadt.

Ich danke dir nochmal für dein lieben Worte!

Beitrag von pcp 26.05.10 - 11:58 Uhr

Ich finde den O.N.S. nicht schlimm, nur daß Du dabei nicht verhütet hast.

Ich kenne Teenies und ungebildete Frauen die das besser im Griff haben.

Beitrag von mir gehts genauso 26.05.10 - 12:30 Uhr

Sowas ist mir am Samstag passiert. Nur das ich den typ schon gerne als Partner hätte, aber er gleich meinte er will definitiv keine Beziehung.

Ich hab eine 8 Jährige Tochter und hatte auch sex mit ihm ohne Verhütung. Er kam zwar außerhalb von mir, aber die Gefahr besteht dennoch, da auf einmal ein sehr großer Lusttropfen zu spüren war :-(
Für die Pille danach war es meiner Meinung zu spät, da mein ES schon war. Allerdings war ich dummerweise genau am 13. ZT. Jetzt bleibt nur noch hoffen.

Wann müsstest du deine tage bekommen?

LG

Beitrag von snoopygirl-2009 26.05.10 - 13:33 Uhr

Bitte erklär mir mal wie genau du diesen "sehr grossen Lusttropfen" gespürt hast??

Beitrag von ich nochmal 26.05.10 - 19:05 Uhr

naja, was heißt gespürt, nachdem er das gesagt hat, ist er aus mir raus und ich hab hingefasst an sein bestes stück und das war schon ganz schön nass...

Beitrag von Erschüttert 26.05.10 - 19:46 Uhr

Ich bin genau am 10. ZT und habe einen Zyklus von 28 Tagen.
Habe genau 8 Stunden nach dem GV die Pille danach genommen.
Denke also nicht, dass ich jetzt schwanger werde.

In einem Monat hab ich dann einen Termin zur Blutabnahme und nochmal in 3 Monaten. Ich hoffe, dass dann Krankheiten ausgeschlossen werden.

Habe mir übrigens für den Fall der Fälle eine Packung Kondome gekauft und bei meiner nächsten Periode lasse ich mir die Spirale legen.

LG,
die Erschütterte

Beitrag von nick71 27.05.10 - 00:01 Uhr

"Für die Pille danach war es meiner Meinung zu spät,"

Da bist du definitiv falsch informiert...sie kann bis zu 72 Stunden nach dem ungeschützten Sex eingenommen werden. Je eher, desto besser...aber z.B. am Montag wäre es noch nicht zu spät gewesen.

"Jetzt bleibt nur noch hoffen."

Zu hoffen bleibt vor allem, dass du daraus gelernt hast. Wobei sich mir ja fast der Verdacht aufdrängt, dass du es auf eine Schwangerschaft anlegst, denn so dämlich, gerade um den Eisprung herum nicht zu verhüten und sich dann nicht mal die Pille danach verschreiben zu lassen, kann eigentlich kein Mensch sein.

Beitrag von zuckerpuppe82 26.05.10 - 12:41 Uhr

#klatsch

Beitrag von blaue-blume 26.05.10 - 13:56 Uhr

hi!


also erstmal: spätestens als mutter sollte man nie! mit einem dir eigendlich unbekannten mann ohne gummi ins bett gehn, egal wie hoch der pegel ist.

wenn man das nicht hinkriegt, entweder auf sex oder auf alkohol verzichten.

mir wäre da das risiko, sich eine (schwere) erkrankung einzufangen einfach viel zu hoch.


so, nu ist es ja schon passiert.

pille danach ist ja schonmal nicht verkehrt...und mal hoffen, das du dir nix eingefangen hast.

was den kerl angeht, fidnest du ihn denn nett? dann spricht doch nichts dagegen, sich nochmal zu treffen, evt. mal nicht im bett, sondern im cafe, um sich auch mal kennen zu lernen.

und beim nächsten mal bitte mit lümmeltüte...


lg anna

Beitrag von gunillina 26.05.10 - 14:50 Uhr

Ich hoffe für dich, dass da nicht noch schlimmeres als eine Schwangerschaft entsteht. Lieber ein Baby von einem 20jährigen als HIV. Meine Meinung.
Und jetzt: Ab in die Apotheke oder Drogerie, Kondome für den Fall der Fälle kaufen!:-)

Beitrag von melanie-1979 26.05.10 - 15:45 Uhr

Und denk an einen Aids-Test !! Mit Pille danach ists in dem Fall ja wohl nicht getan. Kennst den Typen ja nicht richtig - sicher ist sicher. Nicht das Du Dir noch was eingefangen hast !!

Lg Melli

Beitrag von nina610 26.05.10 - 16:24 Uhr

Also wie auch ein paar der Vorschreiber... es ist dumm ohne Verhütung... okay... aber du gehst zum Arzt und in 4 Wochen machst du nen HIV Test..
Und wegen dem Alter..... also ich bin 28 und mein Mann ist 23.... Und?? Ich kann nur sagen, das er der reifste Mann von meinen Beziehungen ist... Geb dem Mann ne Chance, wenn du ihn auch attraktiv etc.pp findest und sei nicht so klischeehaft was das Alter angeht....


LG Nina

  • 1
  • 2