Unterstützung?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kugelzwerg 26.05.10 - 09:55 Uhr

Hallo Ihr Lieben, ich hab da mal eine Frage,vielleicht geht es ja einem ähnlich...
Ich hab Ende Oktober ET und krieg ja dann nur Elterngeld.Zur gleichen Zeit könnte mein Freund nochmal eine Ausbildung beginnen.Er ist jetzt selbständig,hat also schon eine Ausbildung,aber das andere Angebot ist der Knaller und er waere doof das nicht anzunehmen.Nun meine Frage,wisst Ihr ob uns dann eventuell Unterstützung vom Amt zusteht?Wollte darauf eigentlich nie zurückgreifen#gruebel,aber wenn mein Freund so eine Chance bekommt würde ich es tun.Weil nur Elterngeld und die Ausbildungsvergütung is ja nicht wirklich viel....#schwitz




Sorry fürs #bla


GLG kugelzwerg mit #stern und boy #baby 18+0 inside

Beitrag von ladyhexe 26.05.10 - 09:58 Uhr

Jupp ihr bekommt Unterstützung...

Musst dich beim Amt nur mal erkundigen was du alles beantragen kannst..

So ähnlich wie dir ging es meiner freundin damals auch und sie hatte ziemlich viel vom amt erhalten..

Nur was genau das weiß ich jetzt auch nicht mehr:-(