Silberring weiten lassen?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von chrissi1983 26.05.10 - 09:58 Uhr

Hallo,

ich habe von meinem Freund zum Jahrestag einen superschönen Silberring mit Zirkoniasteinen bekommen. leider ist mir dieser etwa eine Größe zu klein. In größer gabs den nicht und gegen einen komplett anderen würde ich den nur ungern eintauschen weil ermir wirklich ganz doll gefällt. Kann man den irgendwie weiten lassen? Weiß jemand was das kostet?

Chrissi

Beitrag von yozevin 26.05.10 - 10:07 Uhr

huhu

weiten lassen ist kein problem, frag mal beim juwelier nach.... kostentechnisch sollte es auch nicht zu teuer sein! mein mann hat seinen ehering aus weißgold weiten lassen müssen, dafür haben wir 70€ glaub ich bezahlt... also sollte silber echt nicht teuer sein!

LG Yoze

Beitrag von tokessaw 26.05.10 - 10:26 Uhr

hallo,
ich war gesten auch beim juwelier mit meine ehering,silber,da er ein wenig zu klein geworden ist, in den fast 17 jahren.
das kostet ca 10 euro,und wenn er brechen/reissen?? sollte,würden sie löten und es kostet ca 15 euro.
na ja ich hoffe,das es im falle des löten nicht wie hulle aus sieht.
lg
tokessaw