Hilfe bei ersten Zähnen;)?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von anne.elliot 26.05.10 - 10:05 Uhr

hallo und guten morgen;)

ich wollte mal hören/lesen, was ihr so euren kindern gegen die schmerzen beim zahnen gegeben habt.... würde mich doch sehr interessieren. cremes finde ich schwierig, da die kleinen sie ja sofort herunterschlucken.

danke für eventuelle antworten;)

einen entspannten tag euch allen;)

lg, sandra#blume

Beitrag von joice85 26.05.10 - 10:08 Uhr

Hi,,

Meine ist noch nicht so weit aber von einer Freundin weiß ich das sie ihrem Kleinen immer so Beißringe gegeben hat schön gekühlt und die hat er dann immer wieder im Mund gesteckt und dann hat er das besser ausgehalten.

Beitrag von batidadekiba 26.05.10 - 10:10 Uhr

HI ,
meine kleine hat gerade zahn nr 3 und 4 bekommen .
Sie quängelt sehr viel will nicht wirklich was essen und schlafen ist auch so eine sache mal ja mal nein .

Ich gebe ihr Dentinox und wenn es ganz doll wird dann bekommt sie auch mal ein Zäpfchen.

LG Bati+Mia 8Mon.

Beitrag von dudelhexe 26.05.10 - 10:27 Uhr

Was denn für ein Zäpfchen?

Beitrag von caitlynn 26.05.10 - 11:36 Uhr

na Paracetamol gegen die fiesen Zahnschmerzen.

Beitrag von guezeldenise 26.05.10 - 10:10 Uhr

Osanit Kügelchen #pro

Sonst wie meine Vorrednerin gekühlten Beissring...

lg denise

Beitrag von xxkleine-hexexx 26.05.10 - 10:49 Uhr

also so globulis oder wie?

Beitrag von guezeldenise 26.05.10 - 11:37 Uhr

ja glaub schon:


http://www.osanit.de/

lg denise


Beitrag von franfinewolff 26.05.10 - 12:16 Uhr

hallo, Aniko kriegt grad 2 Zähne. sie bekommt gekühlte Beißringe und Osanit-globulis. helfen super !!!!

LG Franzi mit Aniko (5Monate)