Brauche dringend Hilfe

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von caprea01 26.05.10 - 10:09 Uhr

Hallo,
sind hier unter euch einige Bewerbungsprofis?
Ich bzw. wir sind gerade am Bewerbungen schreiben. Haben auch schon eine verfasst, jedoch fehlt da irgendwie noch der besondere Pfiff.
Ausserdem möchten wir noch gerne einen Absatz einfügen, dass mein Freund derzeit ein Lager alleine führt, oder sollte man dies einfach weglassen? Also bitte ganz viele Tipps, Verbesserungsvorschläge etc.



Sehr geehrter Herr XXX,

mit großem Interesse habe ich die Anzeige von DHL in der „XXXX“ gelesen und bin mir sicher, dass ich dem Anforderungsprofil besonders gut, durch meine Erfahrung im Lager- und Logistikbereich, entspreche.

In meiner bisherigen Tätigkeit als Lager- und Transportmitarbeiter konnte ich in vielen Bereichen umfassende Kenntnisse sammeln, vor allem in den Bereichen Kommissionieren, Warenein- und Ausgang. Meine gute Auffassungsgabe ermöglicht es mir, mich schnell und umfassend in neue
Aufgabengebiete einzuarbeiten. Ich bin es gewohnt , dynamisch und zielstrebig auf die gestellten Anforderungen zu reagieren.

Mit den Verknüpfungen der einzelnen Arbeitsvorgänge bin ich sehr gut vertraut und erkenne deren Zusammenhänge.

Sind Sie an einem flexiblen, hochmotivierten, belastbaren Mitarbeiter interessiert, so stehe ich Ihnen sehr gerne zu einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.





Mit freundlichen Grüßen


Achso, wir wissen nicht recht mit welcher Anrede wir schreiben sollen, da die Bewerbungen an eine Firma gehen, die die Vorauswahl trifft.

Beitrag von vonny-z 26.05.10 - 10:20 Uhr

Ich denke es kommt immer etwas besser an wenn du Beschreibst warum du z.b. Dynamisch bist.
Also an Beispielen in deinem Beruf.
Zur Zeit Könnte das auch XY geschrieben habe.
Ich würde aufjedenfall etwas persönlicher werden.
Damit du dich etwas von den anderen abhebst.
Das er alleine für das Lager zuständig ist ist wichtig. Damit hebt ersich aufjedenfall von den anderen Bewerbern ab.

Ich hoffe ich konnte euch ein bisschen helfen

Beitrag von caprea01 26.05.10 - 10:22 Uhr

Hallo,
ein wenig schon, aber wie könnte man das denn einflechten? Mit dem alleine für Lager? Das ist ja grad mein Problem...

Beitrag von vonny-z 26.05.10 - 10:38 Uhr

Ich würde das in den Zweiten Absatz mit rein nehmen.
Z.B.

In meiner bisherigen Tätigkeit als Lager- und Transportmitarbeiter konnte ich in vielen Bereichen umfassende Kenntnisse sammeln, vor allem in den Bereichen Kommissionieren, Warenein- und Ausgang.
Da Ich für ein Lager mit XXX Mitarbeiter zuständig war, könnte ich besonders gut das Selbstständige, zielstrebige und effektive Arbeiten lernen. Besonders in diesem Bereich liegen meine Stärken.
Meine gute Auffassungsgabe ermöglicht es mir, mich schnell und umfassend in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten.

So ungefähr.

Also ich habe in meiner Bewerbung eine Tätigkeit beschrieben die ich in meinen bisherigen Beruf gemacht habe und dann eine Chartereigenschaft
die dazu passt. Dann wirkt es etwas persönlicher.
Wenn man einfach nur auflistet (z.b. Zielstrebig gute Auffassungsgabe...) dann hört sich das einfach nur so an als ob du das aufgelistet hast.
Warum denkst du eine Gute Auffassungsgabe zu haben.
Das ist natürlich kein muss. Aber wenn du dich von den anderen abheben willst dann sollte gerade die Bewerbung super sein damit du zum Vorstellungsgespräch eingeladen wirst.