Umfrage: Nach wievielen Versuchen hat es geklappt?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von luise85 26.05.10 - 10:16 Uhr

Hey ihr Lieben :)

Mich würde mal interessieren, nach wievielen Versuchen es bei euch so geklappt hat und was für Eingriffe es waren.
Wir wollen nächstes Jahr im Herbst mit der TESE etc loslegen.

LG

Beitrag von martharena 26.05.10 - 11:02 Uhr

Hallo Luise,

wir hatten wirklich glück - 1. ICSI - 1 befruchtetes Ei - und bis jetzt erfolgreiche SW #huepf. Ich bin in der 21. Woche und alles ist perfekt.
Das ist ein Wunder, oder? Ich hätte das nie für möglich gehalten, aber es funktioniert. Nur nicht den Mut aufgeben.

LG Martharena#sonne

Beitrag von sprentz 26.05.10 - 11:07 Uhr

Be uns war es eine IVF, hat beim ersten Versuch mit einem Embryo geklappt:-)

LG Jess+Tim

Beitrag von hasi59 26.05.10 - 11:09 Uhr

2 IUI´s, 1 ICSI, 1 IVF mit Blastos, 1 Kryo waren negativ! Dann hatten wir noch 2 abgebrochene Frischversuche und eine abgebrochene Kryo.

Mit der 2. Kryo hat es dann aber mit nur einem 4 Zeller geklappt! :-) Wobei es aber auch der natürliche ES gewesen sein kann, da es eine stimmulierte Kryo war! ;-)

Wünsche euch viel Glück, dass es gleich klappt! #klee



LG
Hasi

Beitrag von deenchen 26.05.10 - 11:32 Uhr

Kind 1: bei der 4. ICSI
Kind 2: Glückstreffer auf natürlichen Wege

Beitrag von mi0403 26.05.10 - 12:00 Uhr

Hallo,

unzählige Versuche mit Clomi
2 ICSI
2 Kryo
letzte ICSI positiv --- meine Jungs sind jetzt 17 Wochen

Liebe Grüße

Beitrag von sandra---zwillinge 26.05.10 - 12:33 Uhr

hallo!

Bei uns hat es bei der 2. IVF geklappt.
Zwei Eizellen wurden eingesetzt und beide haben sich eingenistet. Im August kommen unsere Mädchen zur Welt :-)

VIel Glück!

Lg Sandra

Beitrag von lea4 26.05.10 - 13:22 Uhr

Hallooo

nach einigen (7zyklen) so Clomi hat es nicht finktioniert..
dann in Kiwu.kl.gewechselt u da sagte man uns dann dss mein schatz seine schwimmer f.eine normale empfängnis nicht ausreichen würden..

dann hat es bei der 2ten IUI geklappt..
der zwerg ist jetzt schon 13Monate alt..

wünsche euch viel glück

lg lea

Beitrag von lilapumps 26.05.10 - 14:22 Uhr

Hallo! #winke

Wir mussten eine ICSI durchführen lassen.
Gleich der 1. Versuch hat bei uns geklappt und ich bin nun in der 17. Woche mit Zwillingen schwanger #ole

LG

Beitrag von tessa22 26.05.10 - 16:43 Uhr

Hallo,

ich hab schon 9 IUI hinter mir und es hat noch nicht geklappt.
Am Donnerstag hab ich meine 10 und ich hoffe dass es endlich mal klappt.

Wir sind Selbstzahler, aber wenn ich das gewußt hätte, dann hätten wir gleich eine IVF machen können.

Lg Tessa

Beitrag von rotes-berlin 27.05.10 - 14:42 Uhr

Leider hat es nach etlichen Versuchen und mittlerweile über 4 Jahren immer noch nicht geklappt :(