Hunger oder einfach nur Gewohnheit? SILOPO

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von steffihain1980 26.05.10 - 10:29 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich habe ein kleines Luxusproblem. #sonne
Mein Sohn ist 7 Monate alt und ist ein super schläfer. Er kommt gegen 20.00 Uhr ins Bett und schläft dann genau bis um 1:54 Uhr. (man kann die Uhr danach stellen) Ich stille ihn dann und dann schläft er genau bis 6.30 Uhr, dann stille ich ihn und dann schläft er bis 10.00 Uhr. So jetzt zu meinem Luxusproblem. Natürlich würde ich gerne länger schlafen wie 1:54 Uhr und frage mich ob das einfach gewohnheit ist? Ich brauch leider ewig um wieder einzuschlafen. Versteht mich nicht falsch ich bin den ganzen Tag zu Hause und bekomme genug schlaf aber ich würde ja viel lieber um 8.00 Uhr aufstehen und dafür nachts mal länger.
Ich weiß das Leben ist kein Ponyhof. #rofl

Lg steffi

Beitrag von dudelhexe 26.05.10 - 10:35 Uhr

Schreit er denn, wenn er wach wird? Wenn er nämlich ruhig ist und spielt, dann warte doch ab, ob er irgendwann wieder einschläft.

Beitrag von baby-bunny00 26.05.10 - 10:38 Uhr

Dein Problem hätte ich auch gerne. #verliebt

neidische Lg ;-) Bunny mit Babykeks (der z.Z. nachts stündlich wach wird um zu stillen)

Beitrag von -vivien- 26.05.10 - 12:13 Uhr

wollte auch grade fragen hat er wirklich hunger oder will er nur seinen nucki?

unser spatz wurde bis vor ein paar monaten auch immer gegen 6 uhr kurz wach wegen seinem nucki. dann hat er bis 8uhr weitergeschlafen

lg