Schichtkäse?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von eoweniel 26.05.10 - 10:30 Uhr

Hallo zusammen,

ich möchte morgen eine etwas aufwändigere Erdbeertorte für meinen Mann zum Geburtstag backen. Nun steht im Rezept u.a. etwas von "Schichtkäse" drin. Den Begriff hab ich aber noch nie gehört, geschweige denn je im Supermarkt gesehen. Ist das so etwas wie Frischkäse?
Und was kann ich notfalls stattdessen nehmen?

#danke schonmal für eure Hilfe!#winke

LG
eo

Beitrag von anne53 26.05.10 - 10:37 Uhr

Hallo,

Schichtkäse ist Quark, der aber nicht glattgerührt ist. Dadurch wirkt er trockener und ist für Käsekuchen und sowas sehr gut zu verarbeiten.
Er hat auch meistens 10 % Fettgehalt.
Die kannst anstatt Schichtkäse aber auch Magerquark nehmen.

Gruß

Anne#herzlich

Beitrag von eoweniel 26.05.10 - 15:11 Uhr

Hallo Anne,#blume

super, genau das wollte ich wissen, vielen Dank! #freu
Dann kann es morgen ja losgehen mit dem Backen. #koch

Liebe Grüsse#herzlich
Jessy