Mädchenname Mari?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von kudeta 26.05.10 - 10:46 Uhr

Wie lest ihr diesen Namen? Wo betont ihr ihn?

Bitte spontane Eingebungen!

Lieben Dank! #liebdrueck

Beitrag von julie8r 26.05.10 - 10:48 Uhr

Mari wird auf der ersten Silbe betont (im Gegensatz zu Marie).

Mit gefällt der Name gut. Ob "die Leute" ihn richtig aussprechen, weiß ich nicht. Könnte schief gehen. Aber selbst, wenn man ihn auf der 2. Silbe betont, ist's kein Drama.

#blume Julie

Beitrag von kudeta 26.05.10 - 16:03 Uhr

Ja, das befürchte ich auch, das da gleich ne Marie draus wird! Deshalb hab ich mal an euch testen wollen, aber hier im Forum sind die meisten wahrscheinlich so namensensibilisiert, dass keiner einen Namen falsch einordnet :-p

Danke, Test bestanden! #schein

Beitrag von hasi.1981 26.05.10 - 10:49 Uhr

Ich würde ihn MAri lesen - also das A betonen.....

Wie Marianne nur ohne anne ...

Beitrag von meike029 26.05.10 - 11:14 Uhr

Ich würde ihn auch auf der ersten Silbe betonen. Kenne den Namen aber nur für Jungs, als Abkürzung für Marius.

LG Meike

Beitrag von katjafloh 26.05.10 - 11:54 Uhr

Ich würde ihn Maaari aussprechen. Mit Betonung auf dem a.

Wie willst Du denn, das er ausgesprochen wird? Kenne dann nur noch

Marie - Mariiiiie
Mary - Märri (engl.)

LG Katja

Beitrag von kudeta 26.05.10 - 16:04 Uhr

Ja, ich will Betonung auf der ersten Silbe und einen klaren Unterschied zu Marieee! Habt alle den Test bestanden ;-)

Dankeschön!

Beitrag von frifri10 26.05.10 - 14:28 Uhr

ich würde ihn Maaaari aussprechne



lg
Fri