Haut sich absichtlich auf den Kopf - Kopfschmerzen??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lucie.lu 26.05.10 - 10:47 Uhr

Hallihallo,

unser Sohn (fast 12 Monate alt) haut sich schon seit Monaten immer wieder absichtlich mit den Händen, Fäusten, Spielzeug auf den Kopf. Mittlerweile sind keine Pausen mehr dazwischen (früher war es nur so tageweise), sondern es passiert jeden Tag mehrmals.

Vermehrt, wenn er müde ist, aber auch wenn er z.B. aufwacht. Er haut auch gerne mit dem Kopf gegen harte Gegenstände (da sucht er sich die direkt selber aus) - wie Tisch, Stuhl oder eben meinen Kopf, Ellenbogen, Schulter etc. Das kommt immer sehr unvermittelt... Er steht da und haut und haut und haut.. und nicht nur leicht - es tut mir richtig weh, wenn ich der "Gegenstand" bin.

Manchmal haut er auch extra mit dem Unterkiefer auf was drauf - ich meine, er zahnt zwar, aber das tut er ja im Prinzip immerzu (Zahn Nr. 7 und 8 sind unterwegs)..

Kennt Ihr das?

Ich will es bei der U5 ansprechen, aber hier wollte ich auch mal fragen..

LG - Lucie