Impfung und PU

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von klaudi1976 26.05.10 - 11:19 Uhr

Hallo,

hab am Freitag meine PU und voraussichtlich am Montag den Transfer. Nun soll ich eigentlich morgen meine 3. Hepatitisimpfung bekommen. Nur äußert sich leider keiner der Ärzte ob das Ok ist. Kiwuarzt sagt muß IMpfarzt sagen, Impfarzt der auch Hausarzt ist sagt muß Kiwuarzt entscheiden. Und nun????

LG Klaudia

Beitrag von stgt2010 26.05.10 - 11:36 Uhr

Hallo,

Hepatitisimpfung weiß ich nicht, aber bei der Rötelimpfung musste ich 3 Monate die Behandlung verschieben.

LG