Kinderwagen

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von secret007 26.05.10 - 11:49 Uhr

Hallo Mädels ....

hat eine von euch Erfahrung mit diesem Kinderwagen "FENIX AIR * Kombi Kinderwagen Schwenkräder +BABYSCHALE" ?

danke schon mal für eure berichte ;-)

Beitrag von lucas2009 26.05.10 - 12:01 Uhr

Ne tut mir leid. Ich empfehle dir den Gesslein Future I mit Schwenkrädern und einer Axe zum Wechseln, d.h mit großen Feststehen Rädern. War im Winter echt super ohne die großen Räder wären wir nicht durch den Schnee gekommen. Kostenpunkt mit Softtasche ca. 550,-€ Aber echt super! Mein Sohn ist sehr groß (16Mon. 90cm) die Karre bietet ausreichend Platz. Ich habe auch andere Wägen mit Lenkrädern geschoben, der Gesslein lässt sich echt super einfach mit einem Finger mänövrieren. Der Einkaufskorb bietet viel Platz und der Wagen ist sehr haltbar uns stabil. Es gibt auch Adapter für den Römer Babysafe, bei Maxi Cosi bin ich mir nicht sicher. Du solltest aber gucken welchen Wagen du Problemlos auch in dein Auto bekommst, falls du den Wagen auch mal mitnehmen möchtest.

Beitrag von minusl 26.05.10 - 13:29 Uhr


Hallo

Ich weis jetzt nicht was Du Ausgeben willst für einen Kiwa. Aber wenn ich bdenke das der Kiwa den Du meinst auch etwa Eur.300,00 Kostet im I-net.!!
Dann wurd ich Abraten.

Für das Geld bekommt man gute gebrauchte Markenwagen. die sind Ihr Geld wert.
was eine Autoschale angeht, wuerd ich nicht pauschal Kaufen. Da man nicht weis ob das Baby gut drin liegt, oder ob Sie ins Auto Passt.!!

Vorallem Kiwa immer Probeschieben