Wieviele einsetzen lassen?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von aleshanee 26.05.10 - 12:43 Uhr

ICh muss euch mal etwas fragen....

Ich starte jetzt mit meiner 2.ICSI und ich habe nur die möglichkeit mir 2 einsetzen zu lassen!

Ich habe aber nun mit einigen anderen Leuten auch geredet und diesen sind 3 und mehr eingesetzt worden!

Darum meine Frage wieviele sind es in der regel bei euch!

Danke schon mal und liebe Grüße!

aleshanee mit#stern im Herzen

Beitrag von verabella 26.05.10 - 12:48 Uhr

Hallo aleshanee,

Da wir nur noch ein weiteres Kind bekommen wollen, haben wir uns beide male nur eine befruchtete EZ einsetzen lassen.
Sollte dieser 2. Versuch aber auch fehl schlagen, dann überlegen wir jetzt schon ob wir nicht zwei einsetzen lassen sollen beim kommenden Versuch ;-)

In unserem Bekanntenkreis haben viele Zwillinge bekommen, ducrh Künstliche Befruchtung und da wir schon ein Kind haben ist uns das Risiko einfach zu groß! :-)

Gruß, VEra

Beitrag von inoola 26.05.10 - 12:56 Uhr

huhu,

also generell kann man selber entscheiden ob man 2 oder 3 einsetzen lassen will.
gute kliniken raten dir aben zum einem oder ggf zum anderen.

mein kuwi-arzt hat gesagt er möchte mir nur 2 einsetzen. 3 wollte er absolut nicht, weil ich 25bin/war und das risiko auf eine mehrlings ss einfach viel zu hoch, und nicht erwünscht ist.
gerade 3llinge können für die kinder und mutter echt gefährlich werden

weniger als 2 würde/habe ich mir aber nicht einsetzen lassen. und: juhuuuuuuu, beide haben sich fest gebissen.

wir haben baby 3 auchnoch nicht völlig ausgeschlossen. und da werden wir es erstmal mit unseren kryos versuchen. bin mir auch noch nich sicher ob 2 oder 3. man sagt ja, die kryos haben bissel schlechtere chancen? !

lg inoo ich drück euch die daumen

Beitrag von sandra---zwillinge 26.05.10 - 12:58 Uhr

Hallo!


Ich hab mir bei der ersten IVF zwei einsetzten lassen und das wurde leider nichts.

und bei der zweiten IVF wieder zwei und dieses mal sind beide was geworden und im August bekommen wir zwei Mädchen!

Lg und viel Glück

Beitrag von lilapumps 26.05.10 - 14:20 Uhr

Hallo Du!

Hm, ich denke das muss jeder ganz persönlich für sich entscheiden.
Wir haben uns (auch wenn bei uns 3 möglich gewesen wäre) für "nur" 2 EZ entschieden. 3 Kinder auf einmal, das hätte ich für mich nicht gewollte. Zwillinge waren für uns von Anfang an ein kleiner Traum. Ich wollte nicht während der Warteschleife den Gedanken haben, dass es hoffentlich nicht alle 3 schaffen..!
Eine Drillingsschwangerschaft ist halt schon sehr risikoreich für die Kids...!

Bei uns haben sich übrigens Beide Eichen festgebissen und wir bekommen Anfang Nov. Zwillinge #freu

LG, Lila#herzlich

Beitrag von aleshanee 26.05.10 - 15:06 Uhr

Na dann gratuliere ich euch und danke für die Antworten!

Lg

Beitrag von chez11 26.05.10 - 20:07 Uhr

huhu

wir haben immer 2 genommen, bis auf bei der 3. icsi und einer darausfolgenden kryo.

ss bin ich dennoch nicht geworden, ich halte also das risiko mit 3 ss zu werden für sehr gering, wir haben bisher 13 embryonen bekommen, davon 12 in A und 1 in B qualität, also alles spitzenklasse, es hat leider nie geklappt.

lg sabine TF-2

Beitrag von aleshanee 26.05.10 - 22:27 Uhr

Danke für die zahlreichen Antworten.

Einigen Bekannten habe ich erzählt, das ich die Möglichkeit habe zw. 1 oder 2...

Und alle meinten, das ist zuwenig!
Ihnen wurden teilweise 4 eingesetzt, aber leider keine von ihnen ist schwanger geworden!

ICh hab mir halt gedacht das es vielleicht eine höhere chance ist, ss zu werden, aber irgendwann fängt man zu spinnen an!

Mal sehen, ich bekomme meine Mens und das sind diesmal ultraschmerzen und sie ist noch nicht einmal da....

Dann auch zzur nächsten Stimu!
Morgen ins KH zu den guten Schmerzmitteln...


Lg und danke nochmal!