ES+8 wie fühlt ihr euch?? Bitte viele Antworten

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von janine.b 26.05.10 - 12:52 Uhr

Ich habe ständig Rückenschmerzen..
Gestern hatte ich im Slip etwas rosanes Blut, hoffte dass
es evtl. eine Einnistungsblutung war!
Ansonsten fühl ich mich wie immer, bin aber abends schnell
müde und komm morgends extrem schlecht aus den Federn#kratz
mein NMS ist der 1.6.
Bin ja mal gespannt.. Hab allerdings nur diese billig Tests von eBay,
ich hoffe die taugen was!??

Wie geht es euch so??
LG

Beitrag von sarahb. 26.05.10 - 12:57 Uhr

hallo,

ich bin noch nicht ganz so weit.. ES+6/7

ich fühle mich nicht anders, also kein indiz dafür das ich mich schanger fühle oder so.

zum thema sst, ich habe 10er, mr storch oder wie die heissen, aus ebay , waren mal ganz billig 10 stück für paar euro,..

hast du die auch???

habe jetzt schn öfters gehört die seien nix..

Beitrag von janine.b 26.05.10 - 13:00 Uhr

Nein ich hab welche von Aide. Ist so ne Packung mit 20 Ovus und 5 sst..
Aber der ovu hatte schon so komisch angezeigt..
Sollte es diesen Monat nicht geklappt haben werd ich mir bessere vom schlecker holen

Beitrag von katze85 26.05.10 - 13:11 Uhr

Hallo

Bin ES+6 oder ES+7

Habe seit gestern auf höhe der eierstöcke ein Ziehen..und abends etwas aufgebläht. Heute morgen kaum merkbare Brustschmerzen

Nur meine Temp spielt ein Streich

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/651251/512747

Also hatte diese Test auch mal..bei mir haben sie immer richtig angezeigt

Beitrag von janine.b 26.05.10 - 13:48 Uhr

Sieht nach einem einnistungsabsacker aus!!?;-)

Beitrag von silvs 26.05.10 - 13:18 Uhr

Hi,

bin heute bei ES+7/8.

Bis einschl. Montag immer wieder heftiges Ziehen im UL, seit gestern ist es besser aber nicht weg. Außerdem habe ich sehr empfindliche Brüste.
Das kann aber auch alles PMS sein.
Die Müdigkeit die zunimmt schiebe ich auf das Utrogest.

LG,
silvs

Beitrag von suesse_6 26.05.10 - 13:28 Uhr

Hallo,

ich bin ES+9 und mein NMT ist auch am Weltkindertag (1.6.) :-D (nehm das mal als gutes Omen)...

Bisher geht´s mir gut...die letzten beiden Abende als ich im Bett lag verspürte ich etwas Übelkeit und so zieht es mir ab und an mal im UL, mal links mal rechts...

Kenne keine Anzeichen aus meiner 1. SS da hatte ich nix...

Ausser warten kann ich ja eh nix machen, lass mich mal überraschen...

Hier noch mein ZB...

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/444320/512835

Gestern ging die Tempi irre hoch...kenne das so gar nicht...

LG suesse#sonne

Beitrag von janine.b 26.05.10 - 13:43 Uhr

Wow sieht gut aus!
Bin ja mal gespannt :)

Beitrag von suesse_6 26.05.10 - 14:09 Uhr

na ich auch :-D#zitter:-D

Beitrag von reusche 26.05.10 - 15:49 Uhr

Ich bin jetzt ES+8/9
Ich habe seit 2 tagen ständig übelkeit aber so wie zb gestern wo mein freund anfing zu kochen wurde aus der übelkeit ganz schnell hunger... das war ganz merkwürdig #kratz
Habe ständiges ziehen in der rechten leiste und seit 3 tagen kopfschmerzen... bin dauermüde könnte den ganzen tag schlafen...
wenn ich nicht schwanger bin wird es eine schilddrüsen unterfunktion sein...
da bin ich mal gespannt :)