Was macht ihr, wenn ihr tanken wollt und....

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von ...melle... 26.05.10 - 13:43 Uhr

an Zapfsäule 1 und 2 steht jeweils so ein Hütchen davor?!

http://www.htlwien10.at/~neumuchr/geometrie/pictures/pictures08/partowi_und_nguyen_1ahet_huetchen.jpg

Hallo erstmal...

vielleicht eine blöde Frage aber mich würde es mal interessieren ;-)

an den Zapsäulen 3-6 steht kein Hütchen...

Grüssle Melle

Beitrag von dani.m. 26.05.10 - 13:45 Uhr

An einer Säule ohne Hütchen tanken #aha

Beitrag von ...melle... 26.05.10 - 13:50 Uhr

Sehr gut #pro

Beitrag von miau2 26.05.10 - 13:45 Uhr

Hi,
also, da du "fest verwurzelt" bist halte ich es mal für eine ernst gemeinte Frage ;-) nach den gestrigen Fake-Massenpostings:

wenn ein Hütchen vor einer Zapfsäule steht heißt das für ich, dass die Säule gesperrt ist (warum ist ja egal) und ich einfach eine andere anfahre.

Viele Grüße
Miau2

Beitrag von ...melle... 26.05.10 - 13:50 Uhr

Nein ich bin kein Fake ;-)

da ich an einer Tankstelle arbeite und bei uns über die Feiertage solche Hütchen dastanden wollte ich mal wissen was manche denken ;-)

Denn:

Ein Großteil aller Kunden steigt aus, stellt die Hütchen auf die Seite, fährt an die Zapsäule und versucht zu Tanken #rofl#klatsch

Beitrag von dani.m. 26.05.10 - 13:53 Uhr

#rofl Hab ich auch schon gesehen. Frag mich, wie dei das mit Baustellen machen #kratz Räumen die da auch die Kegel weg und fahren durch? #schock

Beitrag von ...melle... 26.05.10 - 13:56 Uhr

Gibts bestimmt ;-)

Beitrag von osterhasi77 26.05.10 - 13:58 Uhr

Du wirst lachen, ich habe mal beim Straßenbau gearbeitet.
Da wurde eine Straßenseite asphaltiert und es gab tatsächlich Leute, die trotz "abwinkens" dann auf die frische Straße raufgefahren sind, bis sie merkten, das die Fahrbahn auf einmal frisch und heiß wurde und sie hinter der Asphaltmaschine standen. Dann gings aber schnelle zurück #rofl#klatsch
Die wollten halt nicht auf dem Kies daneben fahren, könnten ja Steinchen fliegen. Naja, Asphalt am Auto macht sich ja auch ganz gut #rofl

Gruß Melanie

Beitrag von dani.m. 26.05.10 - 14:05 Uhr

#schock Nee, das gibts wirklich? #schock

Beitrag von osterhasi77 26.05.10 - 14:09 Uhr

Ja, ohne Sch***!
Ich war da sogar selbst dabei!
Ich könnt da schon ein paar Anekdoten erzählen! ;-)

Beitrag von windsbraut69 26.05.10 - 14:10 Uhr

Das passiert durchaus auch.
Kam im Winter in den Nachrichten, da hat eine 20jährige Autofahrerin eine schwere Absperrung beiseite geräumt, ist in eine verschneite Straße gefahren und dort tatsächlich liegen geblieben.

Die Straße war deutlich sichtbar wegen Schneewehen gesperrt und die Madame schleppt die Absperrung weg, ignoriert die Warnhinweise und fährt weiter...

LG

Beitrag von dani.m. 26.05.10 - 14:31 Uhr

#schock Führerscheine stecken wohl doch oft in Cornflakes-Packungen! Ich meine, ich fahre auch schon mal durch eine Baustelle, wenn ich weiß, dass daseit Tagen nicht gebaut wird. Wurde dafür aber auch schon "belohnt" indem ich vor einem metertiefen Loch stand und es keine Wendemöglichkeit gab #hicks

Beitrag von windsbraut69 26.05.10 - 15:50 Uhr

Nee, in neuen Geldbörsen - da hab ich auch meine Kreditkarten alle her.
Name paßt nicht 100% aber wie oft schaut da schon mal jemand nach?

Ich bin auch sehr eigenwillig in der Hinsicht aber mehr als die Baustellennummer, die Du beschreibst, habe ich bis jetzt auch noch nicht gewagt. Bei einer schweren Absperrung mit Hinweis auf starke Schneeverwehungen im Harz (da kann man ziemlich tief von der Straße rutschen!) wäre ich schon bisschen vorsichtig.

LG

Beitrag von dani.m. 26.05.10 - 17:15 Uhr

Ah, in Geldbörsen. Die kauf ich so selten. Danach hab ich meistens kein Geld mehr, das ich rein tun könnte ;-) Deshalb lasse ich es gleich!

Beitrag von miau2 26.05.10 - 13:58 Uhr

Genial (daneben).

Filmen und an Fernsehsender verkaufen...

Aber im Ernst, wer kommt denn auf DIE Idee?

Gestern standen hier Hütchen auf der einen Straßenhälfte rund um einen Zebrastreifen. HÄtten die das gleiche dort gemacht (wegräumen, durchfahren) hätte es sogar eine Belohnung gegeben - weiße Reifen...

Sachen gibts... #rofl

Beitrag von ayshe 26.05.10 - 14:42 Uhr

#rofl

immerhin nehmen sie die nicht als schultüten mit nach hause.

Beitrag von dani.m. 26.05.10 - 14:43 Uhr

Hey, du bringst mich auf ne Idee... ich brauch doch noch eine ;-)

Beitrag von metterlein 26.05.10 - 13:45 Uhr

dann würd ich an einer zapfsäule fahren an dem kein hütchen steht, also an einer der 3-6.

was hast du denn erlebt? *neugierig bin*

LG Metterlein

Beitrag von ...melle... 26.05.10 - 13:48 Uhr

Ein Großteil aller Kunden stellt steigt aus, stellt die Hütchen auf die Seite, fährt an die Zapsäule und versucht zu Tanken #rofl#klatsch

Beitrag von marion0689 26.05.10 - 13:51 Uhr

Du lachst, ich hab 3 Jahre an einer Tanke als Aushilfe gearbeitet und die Kunden machen das wirklich so :-D
Zumindest wenn offensichtlich gerade nichts an den Zapfsäulen gemacht wird.

lG

Beitrag von ...melle... 26.05.10 - 13:55 Uhr

Vor allen Dingen, hing an jeder Zapfsäule ein Zettel mit der Aufschrift:

Die Zapfsäule ist derzeit außer Betrieb !

Beitrag von metterlein 26.05.10 - 13:51 Uhr

#rofl mit sowas hab ich schon fast gerechnet... leute gibts #klatsch

so hast du auf arbeit was zulachen, mach mal video und stells ins internet :-p

Beitrag von emmapeel62 26.05.10 - 14:02 Uhr

Ganz einfach, an Zapfsäule 3 - 6 fahren und tanken denn der Tank von Säule 1 und 2 ist vermutlich leer.

Gruß
emmapeel

Beitrag von ...melle... 26.05.10 - 14:08 Uhr

Wenn alle so denken würden wie du ;-)#pro

Beitrag von nisivogel2604 26.05.10 - 14:44 Uhr

An einer Säule ohne Hütchen tanken. Ich würde davon ausgehen das Säule 1 und 2 momentan nicht zur Verfügung stehen.

lg

  • 1
  • 2