Starlight-Express - Günstige Karten, Plätze schrott??

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von dk_0408 26.05.10 - 14:10 Uhr

Hallo!
Ich hoffe, hier eine Antwort zu finden.
Wir planen einen Besuch von Starlight-Express und möchten das gerne mit Übernachtung etc. buchen. Nun ist die Frage, welche Karten man bestellt fürs Musical!
Sind die günstigsten Karten schlecht bzw. sieht man da sehr schlecht oder geht das noch? Uns sind die karten für 80 EUR pro Person ehrlich gesagt zu teuer!
Lg und vielen Dank
dk

Beitrag von maupe 26.05.10 - 14:42 Uhr

Hi,

wir waren vor zwei Jahren dort und so wie ich es sehen konnte, waren die Plätze alle nicht schlecht. Die einen sind halt unten in der Arena mit drin und die anderen laufen halt als "Tribüne" oben herum. Allerdings verläuft die Bahn ja auch kreuz und quer und immer wieder zwischen oder oberhalb der Zuschauer lang.

Was mich gestört hatte, war, dass es keine Programme zu kaufen gab sondern (wegen Jubiläum) nur Programmbücher zu 20,- €
Und das war mir denn definitiv zu teuer. So wurde es nur eine Brotdose für Sohnemann. ;-)

LG maupe

Beitrag von sommer31 26.05.10 - 15:51 Uhr

hallo

also wir waren in den ferien, da gibt es doch immer dieses family paket. (5 personen 99 euro)
wir saßen ganz oben außen (pk5) und wir fanden es super, man hat alles super gesehen.

lg

Beitrag von 5kids. 26.05.10 - 16:13 Uhr

Darüber war grad eben noch eine Werbung im TV : 99€/5Personen.

Beitrag von ismena 27.05.10 - 09:58 Uhr

Hallo!
Wir waren auch mal dort und waren ziemlich begeistert! Die teuren Karten haben wir nicht gekauft und es war gut so, denn dann sitzt man z.T. mittendrin, so dass die Schauspieler um einen herum fahren und man ständig den Kopf nach ihnen drehen muss... Außerdem ist es nicht jedermanns Sache, so nah dran zu sein... Unser Sohn ist da etwas speziell - hat Angst vor lauten und schnellen Sachen und da waren wir richtig froh, dass wir von weiter oben alles sehen konnten. Es ist auch nicht so groß dort, so dass man auch von oben gut sehen kann.

Viel Spaß!

Beitrag von sina80 28.05.10 - 08:04 Uhr

Hallo!

Am besten sitzt man hinter der letzten Bahn, allerdings ist es völlig egal, ob du direkt hinter der Absperrung sitzt, oder hinten in der letzten Reihe. Achte nur darauf, dass du nicht zu weit rechts oder links sitzt, sonst sieht man den hinteren Teil der Bühne schlecht!
Ich war mittlerweile sieben mal dort, fand es immer toll. Allerdings muss ich sagen, dass ich es beim letzten mal nicht mehr ganz so gut fand. Keine Ahnung woran es lag, vielleicht hatte ich mich zu sehr darauf gefreut, aber als ich jünger war, fand ich es definitiv besser!

Ich wünsche euch einen tollen Abend,
LG Sina