wer verschenk Umstandkleider für die erste Schwangerschaft

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Ratschläge für den sicheren Handel im Internet

Bitte beachte folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten oder Selbsthergestelltes 
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Beitrag von roseee 26.05.10 - 14:31 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich bin zum ersten mal Schwangern und bin schon am dem Punkt wo mir meine Sachen zu eng werden oder kneifen. Da ich knapp bei Kasse bin, wollte ich mal fragen, ob es vielleicht jemanden gibt, der sowieso ausmisten wollte und was verleihen will. Ich bezahle selbstverständlich das Porto.

Ich würde mich sehr über Antworten freuen:-)

Beitrag von knuddel24688. 26.05.10 - 14:33 Uhr

Hi!

Du kannst doch Erstausstattung und Umstandskleidung bei der ARGE und bei der Bundesstiftung (über eine Beratungsstelle) beantragen.

GLG
Vanessa

Beitrag von roseee 26.05.10 - 14:39 Uhr

ich habe da mal bei Bekannten erkundigt, das braucht Monate, bis man dann das Geld bekommt. Bis dahin bin ich wahrscheinlich nicht mehr Schwanger.

Beitrag von conny3483 26.05.10 - 14:44 Uhr

Erkundige dich lieber bei den Behörden direkt anstatt bei Dritten. Die erzählen nämlich sehr oft Stuss! Das geht schnell, sicherlich nicht von heute auf morgen, aber kümmern muss man sich schon frühest möglichst.

Beitrag von pimperrella 26.05.10 - 14:56 Uhr

soll man ja auch rechtzeitig beantragen, bevor man dick wird.............und dann ist das Geld auch rechtzeitig da wenn man es braucht...und bei der Arge hat es bei einer Freundin 2 Stunden gedauertAbtrag gestellt, bisschen gebettelt das sie es braucht dann hatte sie ihr Geld

Beitrag von knuddel24688. 26.05.10 - 18:15 Uhr

Also von der ARGE hatte ich mein Geld nach gut 10 Tagen und von der Stiftung innerhalb einer Woche.

Aber war ja nur ein gut gemeinter Tipp! #augen
Vielleicht solltest du dich mal erkundigen bei den Ämtern und auch bisschen Druck machen!
Wer so denkt hat es wohl nicht wirklich nötig. #aerger

Beitrag von katjafloh 26.05.10 - 14:36 Uhr

Hätte noch eine Jeans in 42 und ein schwarzes ärmelloses Kleid in 42.
Würde Dir beide Sachen für 8 € incl. VK abgeben.

Findest Du in meinem Album unter Damen/Umstandsmode Gr. 42.

LG Katja
http://katja-rudolph.fotoalbum-medion.de

Beitrag von wasnun 26.05.10 - 14:56 Uhr

Nicht böse gemeint..... aber wenn du jetzt schon jammerst dass du knapp bei Kasse bist - dann warte mal bis das Baby da ist.
Ein Kind ist nun mal einen teuere Anschaffung.
Verleihen wird dir hier sicher niemand was. Frag doch mal im Bekanntenkreis ob dir jemand Kleidung leihen kann.
lg wasnun

Beitrag von -marina- 26.05.10 - 15:10 Uhr

Hallo!
Verschicken tu ch sie nicht, aber sehr günstig verkaufen: http://picasaweb.google.de/117099635906121045815/Umstandsmode#

LG Marina

Beitrag von knuddel24688. 26.05.10 - 18:16 Uhr

#rofl

Du meinst wohl verschenken!;-) Nicht verschicken wäre Abzocke! ;-)

Beitrag von -marina- 26.05.10 - 18:25 Uhr

#klatsch#rofl

Da hab ich mal wieder einen Müll geschrieben #hicks

Beitrag von knuddel24688. 26.05.10 - 22:06 Uhr

#rofl

Ach hier wird jeden Tag viel Unsinn geschrieben! :-p