ES homoöpathisch unterstützen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von steffisft 26.05.10 - 15:11 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Kennt ihr vielleicht ein paar homoöpathische Mittelchen, die den ES positiv beeinflussen können?

Antworten wären toll!

Danke schon mal!

VLG S.

Beitrag von magiccat30 26.05.10 - 15:17 Uhr

ich bin mir nicht so sicher ab google mal pulsatilla (kuhschelle)

Beitrag von lucia4183 26.05.10 - 15:21 Uhr

Hallo!
Ich nehme Pulsatilla D 12. Zweimal täglich 5 Globuli und hatte diesen Zyklus gleich einen sehr eindeutigen Eisprung. Hoffe, das meine Zykluslänge sich damit auch noch reguliert. Pulsatilla gibt es in der Apotheke.
LG
lucia

Beitrag von steffisft 26.05.10 - 15:26 Uhr

Vielen Dank für die Antworten!
Es wäre schön wenn es helfen würde, da ich auf Chemie verzichten möchte.

LG

Beitrag von nane1968 26.05.10 - 15:28 Uhr

Hallo,
Pulsatilla ist die Küchenschelle nicht Kuhschelle ;-)
Also, das kommt darauf an, sie ist in der Tat für Frauen mit unregemäßigem Zyklus. Probiere es aus. Möchnspfeffer ist auch sehr gut.

Beitrag von magiccat30 26.05.10 - 16:17 Uhr

#hicksJa sorry meinte ich auch :D nicht Kuhschelle lol

Beitrag von sal-ly 26.05.10 - 15:30 Uhr

ich nehme ovaria comp (3x5Globulis tgl) bis ES und danach Bryophyllum, ABER nur mit Absprache FÄ und HP!!
lg