9 Monate- Was essen eure Babys

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lisab 26.05.10 - 15:29 Uhr

Hallo,

würd mich mal interressieren, was Eure Kleinen so über den Tag verteilt essen und trinken. Wer Lust hat, kann mir ja mal berichten.
Viele Grüße

Beitrag von sanniundmarco 26.05.10 - 15:48 Uhr

hallo,

mein Kleiner bekommt insgesamt 4 Mahlzeiten am Tag:

morgens ca.200ml Milumil 2
mittags ca. 220g Gemüse-Fleisch-Brei + 50-100g Obst dazu
nachmittags 190g GOB oder auch mal ne Banane
abends: 200g Milchbrei (Grießbrei,Haferflockenbrei,..),seit neuestem aber auch ab und zu mal eine halbe Scheibe Brot mit Margarine (dann natürlich weniger Brei hinterher)

zwischendurch mal ab und zu 1 Babykeks

Getränke: Wasser,Tee,Saftschorle - so 250 bis 600ml (je nach Wetter)über den Tag verteilt

lg
susanne

Beitrag von toffiee 26.05.10 - 16:21 Uhr

wie schaffst du es denn dass dein kleiner soviel trinkt, am Tag???????

Meine Zwerge trinken vielleicht 20-60 ml, obwohl ich die getränke zu jeder Mahlzeit und zwischendurch anbiete.

Beitrag von sanniundmarco 27.05.10 - 08:48 Uhr

hi,

keine ahnung,biete ihm öfter einfach was an und er trinkt immer schon gut.bin ich auch froh drum,denn grad im sommer würd ich mir sonst sorgen machen.

alleine abends nach dem brei trinkt er mind.150ml wasser.

lg
susanne

Beitrag von toffiee 27.05.10 - 10:20 Uhr

Wie gibst du ihm denn die Getränke?

Teeflasche, Trinklernflasche, Schnabeltasse, Strohhalm, Glas oder keine Ahnung welche Möglichkeiten ich noch habe???

Beitrag von sanniundmarco 27.05.10 - 12:14 Uhr

ganz normal aus der flasche (mit griff,hab die von nuk) aber mit normalem Tee-Sauger,da mein Kleiner alle anderen Aufsätze nicht will.

Beitrag von katzejoana 26.05.10 - 15:54 Uhr

Huhu,

meine Maus ist zwar erst 8,5 Monate aber ich antworte dir trotzdem.

- Morgens bekommt sie 200 ml Milch
- gegen 09:30 Uhr eine Banane
- 12:30 Uhr ein Gläßchen Brei (Gemüse, Fleisch etc.)
- 15:30 Uhr ein halbes Gläßchen Müsli mit Frucht
- 18:30 Uhr einen großen Teller Grießbrei mit Apfel oder Brotchen oder Selbstgekochtes (Kartoffeln, Spinat und Ei) von uns

LG Joana

Beitrag von zelania 26.05.10 - 15:55 Uhr

Hallo,

also meine Maus bekommt Morgens nach dem aufstehen 240 ml Nahrung 1er und Abends auch noch da sie es anders noch garnicht möchte.
Da sie aber auch nix alleine essen kann weil sie zu große stücke abbeißt bekommt sie dann mal zwischendurch Obstmuß,Milchbrötchen,Hörnchen und auch mal ab und zu einen Fruchtzwerg.
Mittags bekommt sie 190 gramm Selbstgekochtes und ein 100 ml Obstmußbecherchen.
Nachmittags hat sie immer jouhgurt mit obst gegessen aber in der letzten Zeit will sie das auch nicht mehr so viel also denke ich mal sie fängt langsam an nur noch 3 feste Mahlzeiten zu sich zu nehmen.
Getreidebrei gebe ich ihr nicht da sie davon immer zu harten Stuhlgang bekommt deswegen gibt es auch ab und zu mal einen ganz normalen Milchbrei für Nachmittags.;-)



Alles liebe#klee



LG Zelania+Jill Lucy 9 Monate#verliebt

Beitrag von littleblackangel 26.05.10 - 16:16 Uhr

Hallo!

Meine Maus ist zwar schon fast 10 Monate, aber über ein paar Löffel/ein paar Stückchen kommen wir nicht hinaus...

Das heißt...
Sie wird gestillt wenn sie Hunger hat...und mittags gibts dann immermal denVersuch ihr was zu geben, was sie eh nicht haben will...
Seit drei Tagen nun isst sie morgens von meinem Brot ein paar weiche Stückchen, oder auch Nachmittags/Abends mal...aber nix was eine Mahlzeit ersetzen würde...

LG Angel mit Anna *01.08.09(Zahnlos)

Beitrag von taurusbluec 26.05.10 - 16:37 Uhr

hallo!

momentan sieht es bei uns so aus:

zwischen 8.30 und 9.30 uhr aufstehen
zwischen 9.30 - 10.30 uhr flasche 1er
ca. 13.30 - 14.30 uhr mittagessen
2 stunden mittagsschlaf vor oder nach dem mittagessen, je nach laune
wenn das mittagessen "früh" war, dann gibt es nachmittags noch obst und mal einen zwieback oder keks, wenn das mittagessen "spät" war, dann bis zum abendessen nix mehr.
abendessen ist dann entweder ein grießbrei mit obst oder nochmal eine flasche 1er.
abendessen dann eben vor dem schlafengehen zwischen 19 - 20 uhr.

lg

Beitrag von kati1981 26.05.10 - 17:01 Uhr

hallo!#verliebt

mein kleiner ist auch 9 monate und eine kleine zahnlose fressraupe! ;-)

unser speiseplan:

4.30/5.00 uhr 200 ml milch
7 uhr eine halbe schnitte brot
gegen 10 uhr 150 ml milch
gegen 12 uhr ein gläschen od selbst gekochtes plus obstmus
nachmittags banane,keks
gegen 18 uhr abendbrot da isst er brot oder brötchen
zum schlafen so gegen 19 uhr ca.180-200 ml milch

lg
kati mit elias-noel

Beitrag von kati1981 26.05.10 - 17:02 Uhr

sorry hinter dem hallo sollte der hier kommen #winke

Beitrag von ana2004 26.05.10 - 17:09 Uhr

Hallo,

mein kleiner isst wie folgt.

um 6.30 Uhr ein Teller Milchbrei (Selbst gemacht)

um 10.uhr ist er 2 Fruchtzwerge

um 12.30 Uhr Mittagsglässchen

um 16Uhr Fruchtglässchen

19Uhr Abendbrei

l.g Ana2004 mit can 9Monate (28.08.09)

Beitrag von hot--angel 26.05.10 - 17:32 Uhr

Hallo

08.00: 190g Guten Morgen Müsli Gläschen
10.00: 190g Obst Gläschen
12.00: 200g Mittagsgläschen
15.00: 190g Obst/Brei Gläschen
18.00: 190g Abendbrei Gläschen
20.00: 200ml Abendfläschchen
Bis zum Morgen trinkt er dann nochmal 200 ml Fläschchen
Und am Tag verteilt trinkt er gut 500-700 ml Tee.


Alles Liebe
Isabella mit Tobias (35+0) 9 Monate #baby und 2 #stern im Herten

Beitrag von haseundmaus 26.05.10 - 18:26 Uhr

Hallo!

Lisa ist zwar erstn knapp 8,5 Monate, aber ich berichte auch mal.
Also morgens zwischen 6 und 7 Uhr wird sie gestillt. Um 9 Uhr bekommt sie entweder ein bisschen Getreide-Obst-Brei oder seit neuestem Fruchtjoghurt (Bebivita oder Hipp), davon dann meist so ein Viertelgläschen oder mal ein halbes. Wenn sie mag gibts einen Babyzwieback oder eine Reis-Knusperschnitte (davon landet aber das meiste eher auf dem Fußboden). Mittags mag sie momentan nicht so gern essen, da kommen wir momentan kaum über ein Viertelgläschen hinaus. Ich biete ihr dann noch was zum Knabbern an, manchmal mag sie, manchmal nicht. Danach wird sie zum Mittagsschlaf gestillt. Nach dem Mittagsschlaf circa 15 Uhr bekommt sie Getreide-Obst-Brei, auch meist ein Viertelgläschen. Abends circa 17:30 Uhr isst sie dann ein ganzes Schälchen Milcbrei (Grieß, Keks, Hirse,...). Danach wird sie zum Schlafengehen nochmal gestillt und nachts nach Mitternacht auch nochmal.

Manja mit Lisa Marie #verliebt 8 Monate

Beitrag von michaela20 26.05.10 - 19:44 Uhr

guten abend

mein kleiner

bekommt morgens eins bis zwei scheiben toast oder graubrot mit wurst beschmiert (dünn)

mittags und zwölf 220gramm

nachmittags mal obst oder keks ect.

abend hatte er immer 230ml milch aber die flasche will er seit einigen tagen nicht mehr nun fange ich morgen mit abendbrei an

drinken alles was esgibt für neun monate alte babys so 500 - 700 ml am tag


lg michaela