Stimulation für 3. ICSI

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von lavenderblue 26.05.10 - 15:50 Uhr

Hallo liebe Mädels! Ich fange heute mit der Stimulation für unsere 3. ICSI an. Ich soll mit 300 Einheiten Gonal F stimulieren. Das kommt mir so viel vor. Ich lese hier im Forum, dass manche mit 175 Einheiten stimulieren und auch viele Eizellen haben. Ich bin fast 37 Jahre und denke mir, das es vielleicht was mit dem Alter zu tun hat, oder? Bei den beiden letzten Malen hatte ich einmal 12 und 11 Eizellen, wovon dann 1 oder 2 nicht reif waren.
Wie hoch habt ihr stimuliert?
Viele Grüße
Helena

Beitrag von sumsifast 26.05.10 - 16:13 Uhr

Hallo!
Ich bekommen morgen meine Medis für die 3. ICSI. Auf meinem Plan stehen die ersten 5Tage auch 300Einheiten Gonal F.

Dürck dir die Daumen!

lg Sumsi

Beitrag von lavenderblue 26.05.10 - 17:17 Uhr

Hi Sumsi,
dann fangen wir ja fast zeitgleich an! Ich drücke Dir auch ganz fest die Daumen! Hoffe das es diesmal endlich klappt!
Die 300 Einheiten scheinen ja dann doch nicht so viel zu sein,
Liebe Grüße
Helena

Beitrag von aleshanee 26.05.10 - 16:21 Uhr

Hallo!

Ich hab bei meiner ersten mit 150 Gonal begonnen, für die 2. bekomm ich morgen den plan

Lg

Beitrag von lavenderblue 26.05.10 - 17:25 Uhr

Hallo aleshanee,
hmmm, die Hälfte weniger. Vielleicht wirkt das bei Dir viel besser?
Ich drücke Dir jedenfalls die Daumen!
LG Helena

Beitrag von aleshanee 26.05.10 - 22:29 Uhr

Ich hatte 13 Eizellen aber es konnten nur 2 befruchtet werden!

Bin schon gespannt auf diese Stimu!

Lg Natascha