war heute beim fa, Frage an zwillings-mamas

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von m_a_m_a 26.05.10 - 15:59 Uhr

Hi ihr Lieben

ich war heute beim FA, der meinte dann beim ultraschall: "bisher sieht man nur eins, vielleicht nächstes Mal mehr"
Ich habe schon zwei Kinder, und bei denen sah der Ultraschall damals anders aus.
Kann er schon eine Vermutung haben, das es zwei sein könnten?Ich hatte schon mal eine Fehlgeburt mit Twins, aber da habe ich kein Ultraschallbild.

Ich bin zurück gestuft worden um drei Tage, kann aber auch sein das er nicht genau gemessen hat, ich hätte es noch etwas größer gemessen.Bin laut heutigem Stand bei 6+1

Was meint ihr?

Beitrag von lady608 26.05.10 - 16:04 Uhr

Also bei mir hat man gleich von Anfang an, also bei 5+4 schon gesehen das es Zwillinge sind. Kann mir gar nicht vorstellen, dass er eins sieht und eins nicht......

Beitrag von anulka 26.05.10 - 16:04 Uhr

Hi,

also bei mir hat man von Anfang an feststellen können, dass es zwei sind -hat man auch auf den us bild als zwei punkte erkennen können - und dass bei 5+6.

Alles Gute
Anulka + zwillis