Hundeposting heute.. toben.. rennen.. regen wälzen

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von sternenzauber24 26.05.10 - 16:08 Uhr

Hallöchen ...

Haben Eure Hunde schon richtig getobt heute? Hier regnet es wie aus 1000 Kübeln und wir gehen jetzt mit Hundi in den Wald, ich freu mich schon den Ball in die Matsche zu werfen und ein dreckiges Hundeferkel zu baden.. denn bei Regenwetter sieht er immer aus wie ein Ferkel aus dem Stall. Wir lassen jetzt trotz des Wetters die Sau raus, und Eure Hunde.. heute schon richtig gewütet??????

;-)

Beitrag von sani80 26.05.10 - 16:24 Uhr

Wir haben gerade unsere Runde gedreht, hier ist es trocken #freu Wir haben uns gerade im Wald ausgetobt, die kleine mit ihren 9 Wochen ist ja doch noch relativ schnell "fertig" ;-) Ein paar Bällen hinterherlaufen, Berge rauf und runter rennen und mit Sohnemann um die Wette rennen und Tanzapfen suchen ist gaaaaaaaanz schön anstrengend ;-)

Beitrag von maddi2704 26.05.10 - 17:44 Uhr

Ich bin gerade mit Aaron hoch gekommen.Bei uns war heute richtig schönes Wetter.Leider wollte er nicht spielen,sondern hatte nur Augen für eine Hundedame ;-)

Aber wir gehen nachher nochmal raus,da kann er dann nochmal eine Runde drehen :-)

Beitrag von sternenzauber24 26.05.10 - 19:08 Uhr

Heute Abend geht Herrchen, da darf ich mich mal von diesem Hund " erholen" #schwitz

;-)

Beitrag von maddi2704 26.05.10 - 19:12 Uhr

Hehe,ich bin auch froh wenn ich mal 10 minuten meine "Ruhe" habe ;-)

Ab wann verspühren Hunde eigentlich den drang nach Liebe?

Beitrag von sternenzauber24 26.05.10 - 19:15 Uhr

Meinste jetzt ab wann der rallig wird???

Beitrag von maddi2704 26.05.10 - 19:22 Uhr

JA!!
Er wollte heute seine Freundin besteigen und ich dacht,äh mit 7 Monaten ist er noch zu Jung.

Beitrag von sternenzauber24 26.05.10 - 19:26 Uhr

Nunja, besteigen hat ja auch etwas mit Dominanzverhalten zu tun, nicht nur mit der Paarung selber. Er wird wohl zeigen wollen, wer der höhere Boss ist ;-) Der Jacki meiner Bekannten rammelt alles und Jeden #augen
War die Hündin denn läufig?

Beitrag von maddi2704 26.05.10 - 19:29 Uhr

Er kennt sie ja.War schon oft bei meiner Freundin (Frauchen vom Hund) und er hat es bisher noch nie gemacht.

Nee,sie wurde kastriert deswegen verstehe ich es nicht ganz.

Den einzigen den Aaron sonst immer besteigt ist mein Freund (Herrchen)

Beitrag von sternenzauber24 26.05.10 - 19:35 Uhr

Dann ist es Dominanzverhalten, das mußte unterbinden zumindest am Herrchen ;-)

Beitrag von maddi2704 26.05.10 - 19:39 Uhr

Das sage ich Herrchen immer wieder aber da kann ich mir den Mund fusslig reden #klatsch

Beitrag von sternenzauber24 26.05.10 - 20:16 Uhr

Ohje, ne im Ernst das ist wichtig das Ihr das unterbindet.

Beitrag von maddi2704 26.05.10 - 21:37 Uhr

Wenn ich das sehe dann mache ich es ja aber mein Freund nicht wirklich.
Mein Hund sieht meinen Freund an 3ter Stelle stehen (Hund vor Herrchen)

Beitrag von sternenzauber24 27.05.10 - 10:10 Uhr

Das ist echt doof, ist der Hund auf Dich bezogen? Ist bei uns nämlich so!

Beitrag von maddi2704 27.05.10 - 10:38 Uhr

Ja ist er,aber wundert mich nicht wenn sich nur Frauchen mit ihm beschäftigt/sich um ihn kümmert.

Er zeigt ja auch keinerlei Respekt meinem Freund gegenüber,beißt ihn ständig,hört so gut wie gar nicht.Wenn mein Freund z.b. sagt Korb steht Aaron vor ihm (meinen Freund) und schaut ihn bloss ganz doof an.

Beitrag von sternenzauber24 27.05.10 - 11:11 Uhr

Ja unsere ist auch total auf mich bezogen, liegt daran weil ich alles mit ihm mache, ich gehe mit ihr raus, füttere sie und arbeite mit ihr, und als Zweites hört sie auf unseren 6 jährigen Sohn, der macht aber auch sehr viel mit ihr das hat er von der Mama diesen Tiertick #verliebt

Aber er hört auch auf Herrchen bei uns, mein Mann hat ja leider nicht so die Zeit für ihn. Aber in Eurem Fall klingt das ziemlich Blöde, da sollte dein Mann daran arbeiten das ist ja sonst hinterher ein Kampfterrier ;-)

Beitrag von troedi 26.05.10 - 18:37 Uhr

Ich muss gestehen, Hund und Halterin sind etwas wasserscheu ;-)

Bei uns regnet es auch schon den ganzen Nachmittag wie aus Kübeln. Also wird nur schnell vor die Tür gegangen, Geschäft gemacht und dann wieder ab nach Hause. Wenn es Maja nach ginge, würde sie gar nicht raus gehen. Wie die Mama so der Hund #rofl

Aber für morgen ist trockenes Wetter angesagt, da wird alles nachgeholt, was wir heute versäumt haben.

LG Ela mit Maja (der am liebsten den ganzen Tag auf ihrer Decke liegt, wenns regnet)

Beitrag von sternenzauber24 26.05.10 - 19:06 Uhr

Wenn ich kein Bock hätte, täte mir unser Jack Russel einen Vogel zeigen #schock

Durch diesen Hund scheuh ich echt garnix mehr, das kannste mir getrost glauben #verliebt

Beitrag von kja1985 26.05.10 - 18:45 Uhr

Wir hatten Glück und waren gleich nachdem wir die Große in den Kindergarten gebracht haben noch draußen. Es war schön trocken, wir haben Ball geworfen, Fangen gespielt und Sohn durfte auf dem Hinweg in einem Bagger mitfahren - Volltreffer ;-) Am Ende saßen Sohn, Hund und ich im Gras und haben das schöne Frühlingswetter genossen. Fünf Minuten nachdem wir zuhause ankamen fing es an zu regnen ^^

Beitrag von binecz 27.05.10 - 12:27 Uhr

#rofl#rofl#rofl
So sieht meiner immer aus bei diesem Wetter. Daher wurdeYannik bei Modderwetter auch prompt in SCHLAMMnik umgetauft #rofl#rofl

Mein Kleiner ist bissl gehbehindert und überschlägt sich öfter mal wenn er zu schnell rennt....grad bei diesem Schlammwetter eine Wonne :-p#verliebt