immer niedrigen blutdruck

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mama.ines 26.05.10 - 16:27 Uhr

ich messe momentan immer meinen blutdruck da mir anauernd übel ist(keine schwangerschaftsübelkeit)
und bischen schwindelig !
vorallem bin ich total schlapp und das nervt mich total!
meist ist es so 129/60 und puls von 110#schock
ich bin soeine die amliebsten den ganzen tag was macht und nun heißt es immer liegen weil ich so schnell nichtmehr kann:-(
ist das eigentlich gefährlich für das kind?

Beitrag von rebecca26 26.05.10 - 16:30 Uhr

huhu
der is doch normal nicht zu niedrig..oder?
also meiner is 110-60 und puls 98
manchmal noch niedriger
die schlappheit kommt garantiert von der ss
gglg
rebecca

Beitrag von mama.ines 26.05.10 - 16:34 Uhr

nein er ist zu niedrig!

Beitrag von rebecca26 26.05.10 - 16:39 Uhr

zu niedrig sicher nicht!
ausserdem is so ein blutdruck gesünder als zu hohen.

Beitrag von pebbles-maus 26.05.10 - 16:36 Uhr

nein es ist nicht zu gefährlich. gefährlich wäre es nur, wenn du dauernd zu hohen blutdruck hast.
außerdem ist dein blutdruck doch bilderbuch und lehrbuch-wert.
mein blutdruck ist immer 90/55. das ist niedrig und ich habe immer gearbeitet oder war unterwegs und nun das erste mal nur zu hause (aber auch hier kann man viel arbeiten - umbauen, sortieren, aussortieren) etc.

also keine panik. alles supi bei dir!!!

Beitrag von bs171175 26.05.10 - 16:38 Uhr

Hallo
Bin zwar noch nict sooo weit wie du ,bin 17+4 aber hab schon vor der Schwangerschaft und werendessen immer den Blutdruck zu niedrig .
Finde deine Werte jetzt auch nicht so niedrig .
Mir geht es immer gut solange ich meinen Kreislauf in Schwung hate das heisst wenn ich arbeite super leg ich mich mal hin bin ich danach total schlapp und mir ist schwindelig und ich bekomme Kopfweh ,pusche ich den Blutdruck dann wider (mit Bewegung oder Kaffee ) gehts sofort wieder.
Würde den Arzt mal fragen ob das schlappe nicht an was anderen liegt vielleicht hast du ja einen Mangel .Also ich fühle mich mit niedrigen Blutdruck eher überdreht als schlapp aber vielleicht ist das ja auch bei jedem anders .
Viele grüsse und guite Besserung
BS

Beitrag von gewitterhexe76 26.05.10 - 16:42 Uhr

Ich habs heute schon mal gepostet...

Am Samstag hatte ich nen Druck von 75/49!

Da fühlte ich mich wirklich etwas schlapp, bin aber noch ne Runde mit dem Hund gelaufen, hab nen Liter getrunken und dann ne Stunde die Beine hoch gelegt.
Danach wars wieder so 100/60...
Das hab ich eigentlich meistens.

Eigentlich ist bei dir ja nur der untere Wert etwas zu niedrig in Relation zum Oberen...
Und der Puls ist leicht erhöht.

Habe mir sagen lassen, der RR würde sich im Laufe der Zeit einpendeln.

Liebe Grüße,
Karin

Beitrag von pebbles-maus 26.05.10 - 16:53 Uhr

genau, ausschlaggebend ist jedoch immer der oberste rr wert und wenn der zw 100 - 130 ((je nach größe und gewicht der person- ausgenommen sportler), ist alles i.o. der gibt nämlich an, wie die versorgung des herzens ist. also alles okay bei dir

schlappheit kann aus vielen verschiedenen ursachen kommen. manchmal auch nur das reine wetter. viele, denen es sonst top geht, mache grade bei dem wetterchen schlapp, denn dieser dauernde wechsel der temperaturen, kann auch auf das gemüt und die fitness gehen.

wenn man sich schlapp fühlt, was trinken, spazieren gehen oder manchmal auch nur ne stunde hinlegen. die werten werden dann automatisch steigen

Beitrag von sanne1978 26.05.10 - 16:43 Uhr

Hey Mama Ines ,

da kann ich Dich beruhigen -also deine Werte sind absolut normal .
60 ist zwar an der unteren Grenze ,aber nicht so schlimm - meiner ist immer zuhoch , das ist wesentlich schlimmer ;-)

Der Puls bei 110 ist auch okay , eine Ruhepuls bis 100 ist abolut legitim und da du ja in Action bist ,ist es ebnso okay. Mein FA sagte zu mir , wenn der Puls dauerhaft bei 130 liegt und zwar immer , dann sollte ich wiederkommen . Ansosnten ist es alles ok...

Mach Dir also keine Sorgen ;-)


LG Sanne1978

Beitrag von mela05 26.05.10 - 17:30 Uhr

Also deiner ist definitiv nicht zu niedrig ich habe einen niedrigen Blutdruck meiner liegt immer bei 90/50 Puls bei 65 - 70 manchmal ist mein Blutdruck sogar bei 80/50 also das ist definitiv niedrig. Deiner ist auf jeden Fall im normalen Bereich.

Lg
Mela

Beitrag von atlantis_6391 26.05.10 - 23:14 Uhr

Hallo,

finde deinen Blutdruck normal,wäre froh,wenn meiner mal so "hoch" ist.

Schaden tut niedriger Blutdruck nicht,ganz im Gegenteil.
In meinem Beispiel ist es sogar gut,denn meine linke Arterie versorgt die Plazenta nicht so gut und mit hohem Blutdruck wäre die Versorgung noch schlechter.

Gegen das Schwindelgefühl kann man leider nicht viel machen,nimm dir immer was zu trinken und einen kleinen Snack mit,falls du unterwegs bist.
Ansonsten hilft mir auch nur liegen oder mehrere Sitzpausen,wenn ich mal unterwegs bin.

LG