Mens ist da - Hochlage zu kurz?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von pauline16 26.05.10 - 16:32 Uhr

Hallo an alle!

Leider habe ich gestern (im 3.ÜZ nach Absetzen der Pille) meine Mens bekommen. Ich weiss, das ist noch kein Grund zum Verzweifeln #schmoll.

Ich habe nur das Gefühl, dass die Hochlage ziemlich kurz war bzw. die 2. ZH. Sieht das schon nach GKS aus? Oder mache ich mir da verrückt? #zitter

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/910820/511373

Vielen Dank für Eure Antworten und einen schönen Tag :-)

LG, Pauline

Beitrag von emily86 26.05.10 - 16:39 Uhr

neenee keine angst!!!

sieht doch gut aus!

Viel #klee für den nächsten Zyklus!

Beitrag von pauline16 26.05.10 - 16:41 Uhr

Danke #winke!

Man macht sich eben doch verrückt ;-)

Allerdings hatte ich auch kurz nach dem ES ein paar Tage SB ....! Naja, auf in den nächsten Zyklus #ole

Beitrag von katze85 26.05.10 - 16:39 Uhr

Wenn die hochlage unter 10 Tage ist, dann ist es GKS

Aber bei dir sieht es ja mehr als 10 Tage aus

Viel Glück für den nächsten Zyklus

Beitrag von reusche 26.05.10 - 16:45 Uhr

Hm könnt ihr mir sagen was GKS is???

Beitrag von katze85 26.05.10 - 16:48 Uhr

GKS ist Gelbkörperhormonschwäche

Ein zeichen z.b ist es dass die Mnes zu früh kommt oder schmierblutung

Beitrag von reusche 26.05.10 - 16:49 Uhr

okay danke :)

Beitrag von pauline16 26.05.10 - 16:48 Uhr

Das bedeutet Gelbkörperschwäche, d.h., dass der Körper nicht genug Gelbkörperhormone produziert. Die sind wichtig für die Einnistung. #winke

Beitrag von nikolas 26.05.10 - 19:15 Uhr

Habe auch immer eher eine kurze zweite ZH gehabt und bin in 2003 trotzdem ssw geworden. Deine sieht auch nicht zu kurz aus, da diese lt. urbia doch mindestens zwölf Tage nach ES angedauert hat. Für die Hochlage werden alle Tage gezählt ab erster über Coverline liegender erhöhter Temperatur nach ES bis zum Eintritt der Mens, auch wenn ggf. die letzten Tage vor der Mens die Tempi schon wieder weiter unten auf oder sogar unter die Coverline gefallen ist. So hatte mir das meine FA jedenfalls erklärt. Normal sei wohl alles ab ca. 10 Tage der so errechneten Hochlage. Hoffe das war verständlich. Liebe Grüße