Warum Orakelt man morgens?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 20041980 26.05.10 - 16:53 Uhr

Ich ahbe mal eine frage und zwar Orakel ich nun schon länger aber in diesem Monat mache ich morgens und abends ein ovu und meine frage ist wieso man das nur morgens macht mit dem Orakeln? denn Morgens ust mein Ovu immer posi und abends dann nega#kratzweiß einer von euch wieso das so ist????


Lg Manu

Beitrag von ally_mommy 26.05.10 - 17:06 Uhr

Hallo Manu,

morgens ist der Urin konzentriert, weshalb die Chance, HCG festzustellen dann höher ist. Das gleiche gilt aber auch für LH, besonders in der zweiten ZH. Positiv ist ein Orakel nur dann, wenn der LH Strich von Tag zu Tag eindeutig stärker wird. Bei ES+12 sollte der Ovu dann richtig positiv sein. Dann sieht es ganz gut aus. Etwas LH ist auch in der zweiten Zyklushälfte vorhanden, weshalb eine leichte LH-Linie noch nichts aussagt.

LG ally

Beitrag von 20041980 26.05.10 - 17:12 Uhr

aha....aber sollte bei nur LH nicht auch nachmittags oder abends ein 2 strich da sein???
Also morgens sind seit 2 tagen immer beide striche gleich stark....

Beitrag von ally_mommy 26.05.10 - 17:14 Uhr

Nicht, wenn der LH-Spiegel so niedrig ist, dass er in unkonzentriertem Urin nicht mehr nachgewiesen werden kann.

Wie empfindlich sind deine Ovus? Welchen Tag nach ES bist du jetzt?

LG ally

Beitrag von 20041980 26.05.10 - 17:16 Uhr

mein ZB ist in meiner VK... Denke ES+10 was meinst du?

Beitrag von ally_mommy 26.05.10 - 18:02 Uhr

Hallo,

denke da liegst du richtig. Wie empfindlich sind deine Ovus? Sieht so aus, als wären sie zu empfindlich für dich, oder du wertest sie nicht richtig. Positiv ist ein Ovu nur, wenn die Lh-Linie mindestens genauso stark ist wie die Kontroll-Linie.

LG ally

Beitrag von 20041980 26.05.10 - 18:10 Uhr

da steht 10ml/h drauf und morgens sind immer beide striche gleich stark und nachmittags dann wieder nur der kontrollstrich...........

Beitrag von ally_mommy 26.05.10 - 18:24 Uhr

Das sind hochsensible Ovus. Die sind toll für Leute, die mit normalen Ovus ihren ES nicht bestimmen können. Für alle anderen aber eigentlich zu empfindlich. Ich würde an deiner Stelle auf 25er umsteigen. Zum Orakeln eignen sich 10er generell nicht.

LG ally

Beitrag von schnegge-sunny 26.05.10 - 17:30 Uhr

ich hatte vorgestern aus langerweile zwei ovus gemacht und die waren fett positiv...einem vormittags und einen nachmittags...ich bin heute es+7...produziert mein körper etwa immer lh...? Liebe grüße jenny

Beitrag von ally_mommy 26.05.10 - 17:59 Uhr

So früh kann es definitiv kein HCG sein. Und: ja, der Körper produziert während des gesamten Zyklusses LH, mal mehr (kurz vor ES) mal weniger (übrige Zeit).

LG ally