25 Euro für Anmeldung - dafür flexible Zeiten bei Rübi kurs, o.k.?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von superstar01 26.05.10 - 17:03 Uhr

Ich noch einmal:
ich habe mit der Hebamme gesprochen, die 25 Euro muss man bezahlen, weil sie es so oft erlebt hat, dass Leute sich anmelden und dann nicht mehr kommen. So ist sie ein wenig abgesichert. Außerdem kann man bei ihr die 10 Stunden in 14 Wochen nehmen, das ist praktisch, wenn man einmal nicht kann.

Findet Ihr das jetzt Abzocke?

Beitrag von angel2110 26.05.10 - 17:11 Uhr

kriegst du das geld zurück wenn der kurs beendet ist?
wenn ja, dann find ich das in ordnung.

Beitrag von superstar01 26.05.10 - 17:15 Uhr

Nein, das ist dafür, weil er über 14 statt über 10 Wochen geht und ich so, auch wenn ich mal nicht kann, die Stunden nachholen kann und sie nicht verfallen lassen muss. die machen das so seit 5 jahren.... und ich habe keinen anderen kurs mehr bekommen...

Beitrag von kula100 26.05.10 - 19:47 Uhr

Hallo,

meiner Meinung nach Abzocke! Was ist wenn sie mal nicht kann? Mein Rückbildungskurs hat am 25 Februar angefangen und geht jetzt noch zwei mal. Bei uns ist auch permanent mal ein Kurs ausgefallen und ich kann das eine mal wo ich nicht konnte nachholen (ohne Nachzahlung). Also ich würde noch mal woanders versuchen einen Kurs zu bekommen wo man nicht zuzahlen muss.

lg kula100

Beitrag von daisy80 26.05.10 - 20:16 Uhr

Puuh, dafür, dass das normalerweise von der KK bezahlt wird...
Ist ja doof, dass einem die zusätzlichen Stunden dann sozusagen "aufgezwungen" werden.

Bei uns lief das mit Kaution, von der eventuelle Fehlstunden abgezogen wurden. Das find ich noch in Ordnung.

Beitrag von doreensch 26.05.10 - 20:46 Uhr

Google doch mal nach Familienhebammen in deiner Stadt, dort gibt es kostenlose Rübi Kurse die solange dauern wie es dir behagt. In meinem sind Frauen die seit über 1 Jahr hingehen.

Zahlen muss man gar nix das mti den 25 Euro find ich Abzocke, die
Kassen zahlen genug