bin schwanger und muss erst in 8w zur nächsten untersuchung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von claudia-prom 26.05.10 - 17:04 Uhr

hallo ihr! bin jetzt in der 9ssw und hatte die erste Eintragung in den Mutter-kind-pass... mein Frauenarzt sagte mir ich müsse erst ende juli wiederkommen, das sind ja fast 8wochen ist das normal ? wie oft seit ihr zum fa? er meinte es sei alles bestens bei mir, aber ich habe gehört die meisten gehen alle 4wochen hin, jetz mach ich mir i-wie sorgen solang nicht mehr hin zu müssen. aber ich denke mir er wird schon wissen was er sagt. lg

Beitrag von alessa-tiara 26.05.10 - 17:06 Uhr

hallo, also 8 wochen find ich persönlich jetzt schon ziemlich lange... viell. einfach nochmal beim arzt nachfragen??!!

LG

Beitrag von emmy06 26.05.10 - 17:07 Uhr

sie kommt aus österreich.... evtl. ist dort das vorsorgesystem ein anderes?

Beitrag von bibi2709 26.05.10 - 17:06 Uhr

Hallo,
der hat sichbestimmt versprochen und meinte Ende Juno! Da ruf mal noch mal an! Du hast ja auch dann in den 4 Wochen dein erstes Screening


lg
bianca

Beitrag von fisch83 26.05.10 - 17:06 Uhr

Dir stehen spätestens alle 4Wochen ein Vorsorge Termin zu. Mach einfach einen früheren Termin aus.

Beitrag von emmy06 26.05.10 - 17:07 Uhr

sind die mutterschaftsrichtlinien in österreich evtl. ganz anders als hier in deutschland?

bei euch zahlt doch die krankenkasse aucgh keine hebammen...



lg

Beitrag von miststueck84 26.05.10 - 17:09 Uhr


Find ich auch ziemlich lang. Es heißt doch immer 4 Wochen. und später 2 wochen!

Beitrag von lilly7686 26.05.10 - 17:10 Uhr

Hallo!

Weil ich grad gelesen hab, dass jemand gemeint hat, es wär vielleicht anderes in Ö als in D.

Nein, auch in Österreich hast du normalerweise alle 4-6 Wochen Termin. Es stimmt schon, Mutter-Kind-Pass untersuchung ist erst paar Wochen später wieder fällig. Aber normalerweise bekommst du grad am Anfang alle 4-6 Wochen einen Termin. Aber nie sind 8 Wochen dazwischen!

Lg

Beitrag von nine-09 26.05.10 - 17:11 Uhr

Also das ist nicht normal. Ich hatte zwar auch schon 6 Wochen dazwischen,aber 8 Wochen?
Normal sind alle 4 Wochen. Ich würd mir ein Ersatz suchen,schon weil bis zur 12 SSW die erste Hauptuntersuchung sein sollte.

LG Janine 23 SSW

Beitrag von qrupa 26.05.10 - 17:11 Uhr

Hallo

Die Regeln für die Vorsorge unterscheiden sich von Deutschland nach Österreich einfach. Du solltest dich also lieber ganz geziehlt schlau machen wie das bei euch geregelt ist.

LG
qrupa

Beitrag von rana1981 26.05.10 - 17:14 Uhr

Hallo,

das war zu Beginn meiner SS auch so...dann alle vier Wochen.#

LG Maike

Beitrag von caillean41 26.05.10 - 18:03 Uhr

hallo,

also bei mir war das auch so, allerdings war ich automatisch bei der nackenfaltenmessung in der 13.woche, weil die ja die krankenkasse zahlt (also ich hab sie im krankenhaus, in dem ich entbinde gemacht)
und dann sinds nur noch 4 wochen bis zum nächsten frauenarzt termin :-)
das passt schon soweit denk ich :-)

LG
Babsi