Kaffeevollautomat DeLonghi 4500 oder 5500?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von cahahi 26.05.10 - 17:10 Uhr

Hallo!!

Wir möchten uns gerne einen neuen Kaffeevollautomaten kaufen. Jetzt haben wir uns zwei Modelle ausgesucht.

Vielleicht hat hier jemande einen von den zweien oder kann mir dazu irgendwas erzählen.

Es stehen zur Auswahl die DeLonghi 4500 und die DeLonghi 5500.

LG Carmen

Beitrag von griinsekatze 26.05.10 - 18:51 Uhr

Hallöchen,

wir haben die Delonghi 5500 Titanium.
Seit 4 Wochen und ich geb sie nie wieder her.#verliebt#verliebt#verliebt

Was möchtest du denn wissen?

LG, griinse#katze

Beitrag von cahahi 26.05.10 - 20:02 Uhr

Zu der 5500 tendieren wir. Allein optisch macht sie mehr her als die 4500.

Macht die richtig schönen Milchschaum? Und wie ist das mit dem Säubern, nachdem man Milchschaum gemacht hat? Gibts dafür auch ein spezielles Reinigungsprogamm o.ä.?

Beitrag von griinsekatze 27.05.10 - 08:37 Uhr

Guten Morgen,

mein Mann hat das Gerät ausgesucht und gekauft, genauer Preis weiß ich gar nicht, da es ein vorgezogenes Geburtstagsgeschenk war, ich guck aber gleich mal auf die Rechnung. ( ich glaube so 700 Euro waren es,reduziert. )#schwitz

Er hat sie über eine Preissuchmaschine gesucht und dann verglichen und gekauft.
wir haben die Delonghi 5500 Esam Titanium.
Der Milchschaum ist super, allerdings haben wir jetzt fest gestellt, das es da auch auf die verwendete Milch ankommt! Ausprobieren...
Genau wie beim Kaffee, wir haben jetzt unsere Mischung gefunden und sind komplett von zb Lavazza Kaffeebohnen.
Das Säubern geht echt sehr gut, man kann die Michkanne fast komplett auseinander nehmen und alles gut säubern.
Sie hat auch ein Säuberungstaste extra für die Michgänge.
Fazit:

Die wohl recht teure Ausgabe hat sich gelohnt....#tasse#verliebt

LG, Griinse#katze

Beitrag von griinsekatze 27.05.10 - 08:42 Uhr

Gekauft bei Amazon sie war da für 2 Wochen im Angebot für 777Euro.

Beitrag von cahahi 27.05.10 - 10:42 Uhr

Hallo!!

Danke für deine Antwort.

Wir haben die Maschine eben bestellt. #huepf

Dann wird sie die Ausgabe ja wirklich lohnen.

Für unsere jetzige haben wir damals auch schon 800 Euro bezahlt. Und das hat sich auch voll und ganz gelohnt.

Jetzt bin ich mal auf die DeLonghi gespannt. Und endlich mal richtigen Milchschaum!! #verliebt Das kriegt unsere jetzige nicht wirklich hin.

LG Carmen

Beitrag von cahahi 26.05.10 - 20:18 Uhr

Noch eine ganz wichtige Frage: Was habt ihr dafür bezahlt und wo habt ihr sie gekauft?

Beitrag von hubini 14.01.12 - 13:43 Uhr

Ich finde den DeLonghi 5500 die bessere Wahl. Nicht nur, dass er ein automatisches Reinigungsprogramm besitzt, welches besser ausgefeilt ist wie das des 4500, sondern auch, weil er in den Bewertungen besser abgeschnitten hat: http://www.test-kaffeevollautomat.de/delonghi-esam-5500/

Beitrag von cahahi 14.01.12 - 16:50 Uhr

Danke für deine Antwort.

Die 5500 steht schon 1 1/2 Jahre in unserer Küche und wir sind begeistert.