Abends erhhöhte Tempi?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von doro86 26.05.10 - 17:57 Uhr

Hallo ihr lieben meine Maus, heute 6 Monate al, hat Abends immer erhöhte Tempi so zwischen 37,8 und 38,1, meint ihr ich soll deswegen mit ihr zum arzt, sie ist auchabends immer knall rot
soll ich mit ihr deswegen zum doc?
lg doro mit maya-sophie die gerade schläft

Beitrag von hot--angel 26.05.10 - 17:58 Uhr

kann sein, dass es ihr zu heiß ist, abe rich würds sicherheits halber beim arzt abchecken lassen


Alles Liebe
Isabella mit Tobias (35+0) 9 Monate #baby und 2 #stern im Herten

Beitrag von doro86 26.05.10 - 18:00 Uhr

hm... abends ist es doch nicht wärmer wie tagsüber sie wird ja nicht dicker angezogen

Beitrag von hot--angel 26.05.10 - 18:02 Uhr

dann ab zum doc


Alles Liebe
Isabella mit Tobias (35+0) 9 Monate #baby und 2 #stern im Herten

Beitrag von doro86 26.05.10 - 18:07 Uhr

mal sehen wie sie ist wenn sie aufwacht

Beitrag von hot--angel 26.05.10 - 18:09 Uhr

naja wenn es 1-2 mal ist wür dich mir nix denken

wenn es öfter vorkommt, dann würd ich zum doc gehn :-)


Alles Liebe
Isabella mit Tobias (35+0) 9 Monate #baby und 2 #stern im Herten

Beitrag von -vivien- 26.05.10 - 19:18 Uhr

ist bei unserem spatz auch manchmal so.
bei 38,1 brauchst dir keine sorgen machen wurde mir erklärt.

unser spatz zahnt. das schon seit vielen monaten. ist denke immer wenn er wärmer ist als sonst zahnt er wieder etwas. hat dann auch immer rote wangen etc.

aber zum doc bin ich deshalb noch nie gewesen. er ist ja sonst super drauf und top fit. ist ja kein fieber
lg