Umfrage: Welche Tiere haltet ihr, auch Reptilien?

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von aty-s 26.05.10 - 18:11 Uhr

Umfrage:

Welche Tiere haltet ihr?

Ich mach mal den Anfang;

3.3 Katzen,
0.0.9 Einsiedlerkrebse,
1.1 Vierfleckgeckos,
1.0 Leguan,
1.0 Ritteranolis,
0.1 Kettennatter,
0.1 Königsphyton,
1.0 Tigerphyton,
1.1 Teppichphyten
0.1 Anaconda
4.4 Kornnattern,
2.0 Schönnattern,
1.0 Boa Constrictor Imperator Costa Rica,
0.1 Chameleon,
1.0 Gottesanbeterin,
2.3 Stabheuschrecken,
1.1 Klapperschlangen (Genehmigung haben wir)
1.0 Puffotter (Genehmigung haben wir)

Denke das war alles :-)

Zum Hinweis wer es nicht weiss z.b. 0.1 < weibchen
1.0 < männchen
0.0.1 < unbekanntes geschlecht


LG Jes :-)

Beitrag von ella173 26.05.10 - 18:41 Uhr

hi#winke

da kann ich nicht mithalten#rofl

ich hab NUR 2 hunde 2 hasen und ab juli noch 2 norwegische waldkatzen.

damit ist unser zoo dann aber auch beendet;-)

viel spaß noch mit deinen tierchen#schein

Beitrag von maddi2704 26.05.10 - 18:44 Uhr

Na da kann ich auch nicht mit halten :-)
Ich hab nur 1 Hund und 15 Fische na ja,einer zählt doppelt der ist nämlich sooooo dick :-D

Beitrag von artemis1981 26.05.10 - 18:56 Uhr

Hallo

haben

- 8 Katzen
- 2 Hunde (ab Juli)

im Jahr:
- ca 40 Milchkühe
- ca 30 Mastbullen
- ca 50 Kälber
- ca 30 Jungrinder
haben Landwirtschaft ;-))

LG

Steffi mit Jan und Rea

Beitrag von jennyscasa 26.05.10 - 18:57 Uhr

ohhhhhh ...^^ wo hälst du die denn alle?hast du so viel platz?hehe ne bei uns reicht es gerade mal für 2 hunde ein rotti und ein staffi,eine katze und ihre 4 babykatzen ^^ das wars dann aber auch wobei die vier babykatzen schon alle weg sind...

Beitrag von aty-s 26.05.10 - 20:31 Uhr

Sind doch alles in terrarien untergebracht, da geht das shon mit dem Platz :-)

Beitrag von petra1982 27.05.10 - 08:03 Uhr

Die brauchen aber auch platz wenn man sie artgerecht hält oder sind die gestappelt ;-)

Beitrag von paankape 27.05.10 - 08:23 Uhr

Platz ist bei Reptielienhaltern oft relativ :-(

Aber Terrarien kann man stapeln ;-)

Beitrag von ratzundruebe 26.05.10 - 18:58 Uhr

Du hast doch ein Zoogeschäft #schock #zitter #schwitz #kratz


Wir haben 2 Stubentiger, ein paar Fische im Aquarium und draussen einen Koiteich #schwitz

LG Kerstin

Beitrag von aty-s 26.05.10 - 20:33 Uhr

Kein Zoogeschäft - private Haltung.

Aber das kenne ich, hat letzt die zeitung hier auh geshrieben, das wir bestükt sind wie eine gut sortierte Zoohandlung *grins*

Naja reptilien ist das Hobby meines mannes und hat mich halt mit angesteckt :-)

LG Jes

Beitrag von betti1321 26.05.10 - 19:48 Uhr

Hallo
Also wir haben

2 Hunde (Goldies)
2 Hauskatzen
2 Maine Coon Katzen
20 Antennen welse
Goldfische (grad nicht zählbar,da soviele kleine da sind)
5 Hühner
1 Bartagame
2 Wellensittiche
1 zwergkanninchen(Meerschweinchen ist leider vor kurzem gestorben,war schon alt)

wenn es nach meinen Kindern geht wären noch mehr Tiere da

LG Tini

Beitrag von nanny7600 26.05.10 - 20:01 Uhr

Hallo,


1.0 Graupapagei
0.1 Graupapagei

1.0 Sperlingspapagei(Blaugenick)
0.1 Sperlingspapagei(Blaugenick)

Australian Shepherd Dame Amy (Black Tri)

nanny7600

Beitrag von pizza-hawaii 26.05.10 - 20:08 Uhr

2.0.3 Diplopoden
2.0 Katzen
0.1 Hund

Alles Andere hat das zeitliche gesegnet (div. Insekten + eine Spinne)

Wie gross ist den Eure Anaconda schon?

pizza

Beitrag von aty-s 26.05.10 - 20:30 Uhr

Ist noch ein zwerg, ca 60m erst. :-)

LG Jes

Beitrag von wurzelkatze 26.05.10 - 20:52 Uhr

Hallo....

Jetzt hoffe ich mal auf 60 Cm...


BITTE!!!;-)

LG Claudia

Beitrag von aty-s 26.05.10 - 21:47 Uhr

ups kla cm nur mein c hängt auf der tastatur sry

Beitrag von lea04 26.05.10 - 20:35 Uhr

Hallo

So ich mache jetzt auch mal mit


Wir haben

2.0 Königsnatter

0.1 Königsnatter

1.0 Phelsuma Grandis

2.0 Apothekerskinke

1 Maine coon (in ein paar Wochen kommt Nummer 2 dazu)

4 Zwergkaninchen

etliche Fische,Mäuse, Granelen

Das wars

LG Dani

Beitrag von electra86 26.05.10 - 20:59 Uhr

Und ich dachte, ich sei verrückt ;-):-p

Ich halte :

- 1 Hund (Sheltie)
- 3 Bartagamen ( 2 weibchen, 1 Männchen)
- unzählige Zwerggarnelen um Aquarium

Punkt...


...mehr nicht

Lg,
S.

Beitrag von krumel-hummel 26.05.10 - 21:06 Uhr

Ich mach auch mal mit. Wir haben

- 1,0 Mischlingshund
- 0,1 Harlekinwachtel
- 1,3,9 Seramas
- 0,2 Welsumer
- 0,4 Mixhennen
- 0,0,? Goldfische

In den nächsten Wochen kommen noch

0,0,4 Landschildkröten

und hoffentlich irgendwann auch noch Chamäleons, aber das steht noch in den Sternen.

Außerdem gibt es hoffentlich bald noch "Hundenachwuchs".

Auch hier: wenns nach meine Kinder ginge, wären noch mehr Tiere im Haus!

LG
Hummel

Beitrag von smr 26.05.10 - 22:22 Uhr

Oh, cool!
Also, derzeit:
2 Hunde, 1 weiterer leider letztes Jahr verstorben
2 Katzen, 1 weiterer letzte Woche verstorben
3 Schlangen ( Epicrates chenchria chenchria )
2 Streifengrasmäuse
3 Ratten
5 Australische Gespenstschrecken
9 Vogelspinnen

Im Laufe der Zeit hatten wir aber schon so allerhand, u.a. Bartagamen, Skorpione, Waran, Frösche, Kröte.

LG Sandra

Beitrag von sassi31 27.05.10 - 02:17 Uhr

Hallo,

3 Chinchillas.

Gruß
Sassi

Beitrag von colinsmama 27.05.10 - 06:15 Uhr

Hallo, wir haben:

1 Hündin Mix
2 Hauskatzen
1 norwegische Waldkatze
1 Aquarium mit Fischen
1 Palludarium mit Fröschen, Anolis und Fischen
2 Bartagamen
2 Zwerggürtelschweife
5 Pfeilgiftfrösche
1 Königsnatter
1 Königspython
im Garten einen Teich mit Goldurfen, Kois und Goldfischen
ach, und mein Sohn hat einen Hamster...
wir züchten Fruchtfliegen für unsere kleinen Frösche selbst

das war`s dann auch schon #winke

Moreen

Beitrag von paankape 27.05.10 - 08:30 Uhr

Hallo

Von der Strumpfbandnatter (Heute kaum noch verbreitet, früher sehr beliebt, heute sind es eher die Kornis) bis zum Inland Taipan hab ich schon fast alles gesehen. Mein Vater hält seit 30 Jahren Reptilien und auch mit anderem Getiers (Waschbären, Füchse, Marder, Papageien und andere Exoten) hab ich schon Bekanntschaft gemacht.

Aber ich kann mich mit der ganzen Terraristik nicht anfreunden. Die Haltung ist doch meist viel zu beengt (meiner Meinung nach) und ganz selten auch nur irgendwie artgerecht.

Schlange braucht ja kaum Platz, ach Bodengrund braucht man nicht, da nimmt man Zeitung etc etc.. nein danke.


Ich selbst hatte 2 Albino Tiger Pythons, die dann aber wieder zu meinem Vater sind und eine Bartagame.

Zwischenzeitlich hab ich mit einer Orchideenmantis geliebäugelt, aber auch das verworfen.

Derzeit leben bei uns 1 Hund und 2 Meerschweinchen.


LG

Beitrag von doucefrance 27.05.10 - 08:30 Uhr

Guten Morgen,


.....oje, da sind wir mit einem Neufundländermädchen ja wirklich mickerig...

Aber eigentlich müsste man sie dreifach zählen, in ihre Größe passen ja 3 kleine Hunde rein;-)

Einge Jahre hatten wir noch ein "Unzertrennliche"-Pärchen (Zwergpapageien / Pfirsichköpfchen) aber die sind leider gestorben.

Viel Spaß mit Euren Zoos;-)

LG

Beitrag von pastell29 27.05.10 - 08:48 Uhr

Guten Morgen !

Also wir halten hier bei uns :

39 Königspython
5 Weißbauchigel
2 Fuchsgesichtsgeckos
2 Jungferngeckos
2 Zwergkaninchen
1 Labrador
ca.250 Mäuse und Ratten, die wir als Futtertiere züchten

Ich machs kurz, x männlich und x weiblich. Alle jetzt nach Geschlecht aufzählen geht mir zu lang ;-).

LG

  • 1
  • 2