schnelle Hilfe bei Husten

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von 1und1macht3 26.05.10 - 18:58 Uhr

Hallo!

Meine Tochter (2 1/2) hat schlimmen Husten, zumindest wenn sie liegt.
Was gibt es denn für Hausmittelchen, mit denen wir gut durch die Nacht kommen? Der Hustensaft (Prospan) hilft leider nicht wirklich ...
Ich kann erst morgen mit ihr zum Arzt!

Danke und LG

Beitrag von theda 26.05.10 - 19:11 Uhr

Hallo,
ich würd das Bettchen höher lagern , sprich einfach zwei dicke Bücher am Kopfende drunter, dann verschleimt sie nicht so und kann einfacher abhusten.
Tja , und bei Prosphan ist es so, dass es den Husten löst und sie damit noch mehr hustet.
Also abends lieber nicht geben!

Hustenstiller gibt es sonst noch in der Apotheke, damit wird der Hustenreiz unterdrückt..


Alles Gute !

Beitrag von anlie 26.05.10 - 19:57 Uhr

Also ich schwör auf Thymiantee mit Honig. Ist zwar nich sooooooooo lecker, aber es hilft wirklich.

Hat man nur leider jetzt so nicht zu Hause, oder?#kratz

Purer Zucker mit Hustentropfen ist auch hustenstillend.

Oder aber Kartoffeln abkochen (mit Schale), abgießen und auf einem sauberen Küchenhandtuch ausbreiten und zerquetschen. Dann lauwarm auf den Brustkorb legen, mit einem Handtuch oder schal abdecken. Das ein paar Mal wiederholen. Soll klappen:-D

Mehr fällt mir jetzt nicht ein, ich überleg aber weiter!

Gute Besserung (und morgen unbedingt den Tee besorgen;-))

Liebe Grüße
anlie

Beitrag von samcat 26.05.10 - 20:03 Uhr

Das kann ich auch nur empfehlen, außerdem möglichst bei offenem Fenster schlafen. Wenn du kannst, morgen schwarzen Rettich kaufen, aushöhlen und mit zwei bis drei Teelöffeln Kandis füllen. Unten ein kleines Loch rein, Glas drunter und am nächsten Tag habt ihr Hustensaft. Hat bei uns super gut geholfen!!!

LG

Beitrag von 1und1macht3 27.05.10 - 08:37 Uhr

Ich danke euch!
Komisch, bei Prospan steht drauf, dass er auch Hustenlindernd wäre ... naja egal, die Nacht war ganz gut und heute besorge ich was anderes in der Apotheke!