Zimmerpflanzen-Frage

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von birkae 26.05.10 - 19:10 Uhr

Hallo,

ich habe hier mehrere Pflanzen, die rellativ schnell wachsen und demzufolge die Blätter sehr weit voneinander entfernt sind. Die Pflanzen sind abgeschnitte Triebe, die einfach in einem neuen Topf gesteckt wurzelten.
Die "Mutterpflanze" hat je Trieb einen ganz kleinen Blattabstand unterreinander, aber bei mir ist ca 2cm Trieb zu sehen, bis das nächste Blatt kommt. Ich hoffe, ich habe es verständlich beschrieben #schwitz

Woran liegt das?

Was kann ich ändern?

LG
Birgit

Beitrag von mokli 26.05.10 - 20:12 Uhr

Hallo!

Jetzt mal ganz ohne Ahnung um was für eine Pflanze es sich handelt....Kann es ein dass sie zu dunkel stehen?
Ich habe das bei meinen selbstgezogenen Pflanzen wenn sie nicht genügend Licht bekommen.

LG, Monika

Beitrag von birkae 26.05.10 - 22:19 Uhr

Wie die Pflanzen heißen, weiß ich auch nicht#hicks

Aber sie stehen direkt auf dem Fensterbrett und haben ab Mittag bis zum Sonnenuntergang direktes Licht.

LG
Birgit

Beitrag von dani.m. 27.05.10 - 09:07 Uhr

Dann vielleicht zu hell und vor allem zu warm?